27.11.07 18:32 Uhr
 1.208
 

Frankreich: iPhone ohne Vertragsbindung viel günstiger als in Deutschland

In Frankreich wird das Apple iPhone vom ersten Verkaufstag an ohne Vertrag zu haben sein. Dabei ist das Mobiltelefon dort sogar um einiges erschwinglicher als in Deutschland.

Über 500 Euro muss der Kunde für ein iPhone zwar in jedem Fall bezahlen, an die 1.000 Euro wird der Preis jedoch nicht heranreichen. T-Mobile bietet Apples' Handy ohne Vertrag für knapp 1.000 Euro in Deutschland an.

Der Preis mit Vertrag ist dagegen sowohl in Frankreich als auch in Deutschland identisch: 400 Euro beträgt der Preis für das iPhone mit einem Vertrag über zwei Jahre.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Frankreich, iPhone, Vertrag
Quelle: www.satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2007 20:57 Uhr von neo2002
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da sag ich dann nur eins zu: ebay.fr: Das dürfte für diejenigen, die so ein Ding günstiger haben möchten, dann sicherlich erschwinglicher sein - und eher eine alternative sein, als zu den "deutschen Preisen".
Kommentar ansehen
27.11.2007 22:30 Uhr von Pinok
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bei uns kommt man auf: knapp 2400€ im schlimmsten fall, bei dme vertrag
Kommentar ansehen
28.11.2007 06:51 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@30tonnen: dafür hat er dann 60€ versand + zollgebühren bezahlt,... sehr sinnvoll
Kommentar ansehen
28.11.2007 09:50 Uhr von Kirifee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1000€? Da erinner ich mich an einen Film der letztens lief wo sie
einen PC hergestellt haben für 99$ und der für 999$ verkauft
werden solte.

Nie im leben ist das Handy 1000€ Wert... das ist schon
ne Frechheit...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?