27.11.07 18:53 Uhr
 89
 

NBA: Nowitzkis Mavericks verloren erstmals zu Hause

In der Nacht zum Dienstag verloren die Dallas Mavericks zum dritten Mal in Folge. Gegen die Washington Wizards gab es eine 98:110-Heimniederlage. Es war die erste im American Airlines Center in der laufenden NBA-Saison.

Der deutsche Superstar Dirk Nowitzki konnte die Pleite trotz acht Rebounds, 31 Punkten sowie sechs Assists nicht verhindern. Nowitzki meinte: "Ich hasse es, solche Spiele zu verlieren. Normalerweise retten wir uns in diesen Situationen und drehen solche Partien noch um."

Somit belegen die Mavericks in der Tabelle nur noch einen mittleren Platz. Für die Wizards war es der erste Sieg gegen Dallas seit sechs Jahren.


WebReporter: ultrazauberer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Dirk Nowitzki, Dallas Mavericks
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?