26.11.07 17:30 Uhr
 1.795
 

Paris: Krawalle nach tödlichem Motorradunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall starben im Pariser Vorort Villiers-le-Bel Fahrer und Sozius eines Kleinmotorrades. Die Beiden waren auf einem der in Frankreich beliebten "Mini-Motos" ohne Helm unterwegs, als sie mit einem Streifenwagen kollidierten.

In der Folge des tragischen Unglücks kam es zu schweren Ausschreitungen zwischen Bewohnern des Viertels und der Polizei. Neben zerstörten Autos und abgefackelten Mülltonnen fielen auch zwei Polizeistationen und ein Bahnhof der Zerstörungswut zum Opfer. Außerdem gab es zahlreiche Verletzte.

Der Präfekt von Val d'Oise, Paul Venry Trollé, hat den am Unfall beteiligten Polizisten korrektes Verhalten bescheinigt. Seiner Meinung nach sind die 15- und 16-jährigen Unglücksfahrer selbst schuld, da sie ohne Sturzhelme unterwegs waren.


WebReporter: bopper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Motor, Paris, Motorrad, Krawall
Quelle: www.euronews.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2007 17:34 Uhr von werwolf0815
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.11.2007 18:13 Uhr von Talena
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Underclass Hero: Ah - der Herr war also vor Ort und kann beurteilen, wie die Sache gelaufen ist? Dann kann der Herr bestimmt sagen, ob das Mini-Moto mit dem Streifenwagen oder umgekehrt kollidiert ist? Ansonsten macht die Aussage nämlich genau so viel Sinn wie wenn Du einem anderen hinten auffährst und dann sagst: Na, der ist Schuld, der hätte doch aufpassen müssen, dass ich ihm nicht auffahre.
Kommentar ansehen
26.11.2007 18:41 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@werwolf0815: da hast du recht. aber warum zur hölle gehen die sogar bei einem verkehrsunfall ab?? was ist denn da los man, die waren doch sogar noch selbst schuld....
Kommentar ansehen
26.11.2007 19:18 Uhr von Cellardoor
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der Unfall ist doch schon schlim genug, aber deswegen in der Vorstadt alles zu verwüsten unteranderm durch die Brände noch weitere Personen zu gefährden! Ist einfach unverantwortliches verhalten. Trauer sollte nicht in Blinde Wut ausarten und am Ende noch mehr Menschen ins unglück stürzen als ohne hin schon... das wäre ja dann ein Perpetomobile von gewalt und verwüstung.
Kommentar ansehen
26.11.2007 19:27 Uhr von chazy chaz
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.11.2007 20:57 Uhr von Jimyp
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Underclass Hero: Du kleiner Hosenscheißer, geh mal lieber raus zur nächsten Bushaltestelle und kippe mit deinen Kumpels ein paar Bier weg!
Kommentar ansehen
26.11.2007 22:35 Uhr von schlupfloch
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
chazy chaz: komischer typ bist du...

nur weil man nicht alle ecken und winkel des multikulti gutfindet ist man nazi?

armes einfältiges kind.
Kommentar ansehen
27.11.2007 09:17 Uhr von MiefWolke
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Underclass Hero: Bitte verlass die Seite hier, da deine geistige Reife nicht ausreicht um die meisten News zu verstehn, danke.

Kann mann SN nicht erst ab 18 machen.

Ps.Ín der Quelle steht nichts.
Kommentar ansehen
27.11.2007 09:29 Uhr von arielmaamo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
bei diesen Jugendlichen: ist immer die Polizei Schuld.
Obwohl in diesem Fall die Jugendlichen mit dem Moped zu schnell und ohne Helm unterwegs waren.
Auch hatte das Moped keine Zulassung.
Die Fakten wollen sie gar nicht wissen.
Dieser Vorfall ist natürlich ein willkommener
Anlass um seine Aggressionen und Wut rauszulassen, um zu randalieren und die Autos von Unbeteiligten anzuzünden.
Und trotzdem sehen sie sich noch als Opfer und als Jugendliche aus Zuwandererfamilien angeblich ständig diskriminiert.
Das ist ein regelrechter Wahn.
Kommentar ansehen
27.11.2007 10:25 Uhr von cruzcampo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Underclass was-weiss-ich: Du "Held" wirst fuer Deine bescheuerten Sprueche bestimmt mit der Auszeichnung "Depp des Monats" geehrt. Weitere Titel nicht ausgeschlossen...
"Depp of the year" vielleicht - ach nee, den Titel hat sich ja der von uns gegangene Herr Ebert gesichert.
Kommentar ansehen
27.11.2007 11:05 Uhr von maki
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
War irgendeiner der kleinen Xenophobiker dabei? Sicher nicht.

Könnte ja sein, dass Sackys Truppen sich mit ihrer Karre vor das Mofa der Typen "geschmissen" haben...

"Obwohl in diesem Fall die Jugendlichen mit dem Moped zu schnell und ohne Helm unterwegs waren.

Auch hatte das Moped keine Zulassung"

MEGALOL
Na und? Dort ist nicht ArschkriechDeutschland, sondern dort geht man mit "Vorschriften" so gelassen um wie überall in der freieren Welt ausserhalb der BRD.
Kommentar ansehen
27.11.2007 12:25 Uhr von sonne111
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann hier nicht von außenüber Schuld oder nicht Schuld urteilen, schlimm genug das so etwas passiert ist.Traurig das für die 15/16-jährigen so schnell ein Leben zu Ende ist.
Über leichtfertiges Fahren müßte es bessere Aufklärung geben.
Kommentar ansehen
27.11.2007 12:37 Uhr von maki
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Solange: man nicht vom "effektivsten Tiertransport - Vier Bullen in einem PKW" gezielt übern Haufen gefahren oder zumindestens zu Tode gejagt wird, überlebt man in der nichtdeutschen Welt normalerweise auch ohne Helm und Zulassung den alltäglichen Strassenverkehr.
Kommentar ansehen
27.11.2007 12:47 Uhr von Mjölnir
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@ einige hier Tja Leute, wenn ich mir einige Kommentare hier durchlese, bekomm ich echt einen riesigen Würgereiz.
Der Großteil der abgelieferten Kommentaren hat entweder mit den News überhaupt nichts zu tun, oder trieft vor ironie oder Rechtschreibfehlern......gelle Underclass Hero........

So, ihr ach so schlauen .................. mal schauen, wieviele Negativbewertungen ich jetzt kassiere, weil ich dem ein oder anderen hier eventuell geistig auf die Füße getreten bin.

In diesem Sinn..........
Kommentar ansehen
27.11.2007 14:41 Uhr von chazy chaz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gedeon & schlupfloch: also naja einen Krieg anfangen... Napoleon hat auch nen Krieg angefangen und Bismarck oder wer auch immer auch.
Aber keiner ausser Hitler hat bisher einen Krieg begonnen, der 50.000.000 Opfer fordert. Dazu kommen noch die Opfer des Holocaust.
Wenn das die maghrebinischen Jugendlichen schaffen, kannst du dich ja nochmal melden

Und als Nazi bezeichnet hab ich hier auch niemanden.
Kommentar ansehen
27.11.2007 14:43 Uhr von Aktos
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Underclass Hero: also entweder is das ironie oder du bist nich ganz richtig im kopf
Kommentar ansehen
27.11.2007 15:43 Uhr von chazy chaz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gedeon: Natürlich ist beides schlimm und ich habe auch nie das Gegenteil behauptet. Aber weil das als Folge von Multikulti gesehen hast, habe ich die Folgen eines absolut monokulturellen Nationaltaates erwähnt.
Meiner Meinung nach liegt es nicht am Multikulti, dass es zu solchen Ausschreitungen kommt, sondern daran, dass er durch von Menschen künstlich und willkürlich geschaffenen Grenzen, die dafür sorgen, dass sich die verschiedenen Nationalitäten untereinander abgrenzen, und zwar gegenseitig, scheitert.
Kommentar ansehen
27.11.2007 17:04 Uhr von chazy chaz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja: es ist ja sinnlos hier über Weltanschauungen zu Diskutieren. Also lass ich es. Jedem das Seine
Kommentar ansehen
27.11.2007 19:52 Uhr von Nuernberger85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
is mir: zu krass das in frankreich!

aber wie mein geschichtslehrer schon immer sagte:

in deutschland plant man die revolution und in frankreich führt man sie durch!

UND ES STIMMT!
Kommentar ansehen
27.11.2007 20:05 Uhr von LevLev
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gedeon: Alles klar die Ausländer sind wieder schuld.
Kommentar ansehen
27.11.2007 21:15 Uhr von Nemrod90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Underclass Hero: bitte WAS?
ich hoffe, dass du das ironisch meinst, oder einfach ein pisschen troll spielen willst.
Denn ernst nehmen kann ich eine solche aussagen beim besten willen nicht...
Kommentar ansehen
27.11.2007 23:39 Uhr von Homechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gedeon: bezüglich des spruchs
"jedem das seine"
ja ist schon klar das dieser spruch sehr sagen wir mal
böse geschichtliche hintergründe hat

aber muss man denn hinter allem was negatives sehn
ich sag auch des öfteren
"jedem das seine und mir das meißte^^"

aber sicherlich nicht um micht darüber lustig zu mach wo das herkommt
sondern wohl eher situationsbedingt
Kommentar ansehen
28.11.2007 11:55 Uhr von wossie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sinnlose Randale und Zerstörungswut ist keine Revolution.
Denke nur daran, es wären weiße Glatzen gewesen - dann wäre der Grund mit einem Mal nicht berechtigte Wut gewesen, sondern blinde Zerstörungswut.
Einfach mal einen Auslöser suchen und dann alles zerlegen - egal, ob Kindergärten, Schulen oder was weiß ich.
Kommentar ansehen
28.11.2007 13:08 Uhr von Oberhenne1980
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich seh´s schon kommen: Wenn die Krawalle rum sind beschweren sich eben jene Randalierer, dass sie keine Perspektive hätten, da es an Schulen und Kindergärten mangelt um eine entsprechende Bildung und Erziehung zu gewährleisten. :D

Oder es gibt nichts, wo man richtig einkaufen oder abhängen könnte...wie denn auch, wenn alles geplündert und niedergebrannt wurde.

Wenn ich allerdings höre, dass er Pöbel mit scharfen Waffen schiesst (Wobei Pflastersteine ebenso tödlich sein können), Busse mit Insassen anzündet und Feuerwehr, sowie Krankenwagen (!) angreift, sehe ich nur zwei Möglichkeiten.

Mauer drum herum, wie in Italien....oder einfach Feuer frei! durch Polizei und Nationalgarde.
Kommentar ansehen
28.11.2007 14:34 Uhr von Dohnny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberhenne: Der letzte Satz bringt mich zum Schmunzeln :-)

Ich persönlich kanns auch nicht verstehen, warum "Demosntranten" gerade das zerstören, für desen Bau sie eigentlich demonstrieren (Kindergärten, Bibliotheken oder Schulen).

Wie man allerdings das Problem der hohen Arbeitslosigkeit, die hohe Zahl der Schulabgänger und die daraus indirekt resultierende Anzahl von Straftaten anpacken kann/darf oder sollte - weiß ich persönlich nich?!

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?