26.11.07 17:16 Uhr
 70
 

Eishockey: Eisbären Regensburg finanziell vorerst gerettet

Der finanziell angeschlagene Eishockey-Verein "Eisbären Regensburg" gab auf seiner Internetseite bekannt, dass er vorerst finanziell gerettet sei und dass Sanierungsmaßnahmen Erfolg hatten.

Eine Gruppe von Investoren hat insgesamt 500.000 Euro für den Verein aufbringen können. Damit sei es möglich, die Saison 2007/2008 weiterzuführen.

Das Ziel des Vereins ist es, die laufende Saison erstmals "wirtschaftlich gesund" abzuschließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Regen, Regensburg, Eisbär
Quelle: www.eisbaeren-regensburg.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2007 18:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: man sieht wie sehr sich vereine im ausland verschulden dürfen und man hier den spielbetrieb wegen 500.000 euro einzustellen droht ist das schon seltsam....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?