26.11.07 15:18 Uhr
 801
 

Fußball: Van der Vaart hat Qual der Wahl - London oder doch Hamburg?

Erst kürzlich hatte Rafael van der Vaart mit seinem Verein, dem HSV, über eine mögliche Vertragsverlängerung gesprochen. Angeblich boten ihm die Hanseaten dafür eine Verdopplung seines Gehaltes an. Vier Millionen Euro locken, wenn van der Vaart in Hamburg bleibt.

Jetzt aber bekundet der englische Top-Klub Arsenal London sein Interesse an dem holländischen Mittelfeld-Star. Jedoch ist die Hamburger Vereinsführung optimistisch. "Es besteht die Chance, dass er bleibt", so Bernd Hoffmann vom HSV.

Neben den finanziellen Aussichten wird aber auch die sportliche Perspektive für van der Vaart eine Rolle spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_insider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburg, London, Wahl, Qual
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2007 15:51 Uhr von spockus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
´´Neben den finanziellen: Aussichten wird aber auch die sportliche Perspektive für van der Vaart eine Rolle spielen.´´

ja klar ^^
Kommentar ansehen
26.11.2007 16:11 Uhr von zia
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@spockus: Ja natürlich, denn die sportliche Perspektive entscheiden über zukünftige finanzielle Aussichten!
Bei Arsenal wird sein Marktwert steigen, wenn er dann CL spielt, während der Marktwert beim HSV in der Bundesliga und (wenn überhaupt) UEFA Cup maximal gleich bleibt.
Kommentar ansehen
26.11.2007 16:21 Uhr von prof.fresh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll er doch gehen! Rafael van der Vaart ist ein keine Frage ein hervorragender Fußballer. Aber wie die Vergangenheit auch gezeigt hat, kann der HSV auch ohne ihn. Daher sollte man sich nicht zu sehr auf van der Vaart konzentrieren, sondern vielleicht mögliche Alternativen in Betracht ziehen.
Kommentar ansehen
26.11.2007 16:26 Uhr von k6nheaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falscher titel: es sollte heißen "London oder Valencia"

... VdV hat eigtl schon einen Vorvertrag in Valencia unterzeichnet ;-)
Kommentar ansehen
26.11.2007 16:29 Uhr von the_insider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ursprünglich hieß der Artikel auch: "Valencia, London oder doch Hamburg - vdV hat die Qual der Wahl."

Sag nur: zu viele Köche... ; )
Kommentar ansehen
26.11.2007 16:36 Uhr von k6nheaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Köche: wissen nicht mehr welche zutaten in ihrem Essen ist ... oder es hat sie die abkürzung "vdV" gestört ^^
Kommentar ansehen
26.11.2007 18:49 Uhr von Hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
London oder Hamburg Sorry, aber da würde ich nicht mal als Deutscher Fußballprofi lange überlegen. Wenn ein englischer Topclub ruft kann der HSV doch einpacken. Letzte Saison noch gegen den Abstieg gespielt, gerade mal wieder gut dabei, aber wer weiß wie lange noch? Das sind doch keine Perspektiven für einen, der nach Arsenal wechseln kann.
Kommentar ansehen
26.11.2007 18:58 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finanziell: und sportlich lockt england sicher...aber der wird dort untergehen...die spielen dort einfach nicht van der vaart- oder ronaldinho-freundlich...ein hacken zu viel gibt eine sense....van der vaart geht dort unter
Kommentar ansehen
29.11.2007 19:11 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich mir nich vorstellen das wenger einen spieler holt der ein rebell ist.....glaube anelka hat ihn genug gelehrt.....soll nach cehelsea gehen....die brauchen solche typen

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?