26.11.07 14:24 Uhr
 4.079
 

AMD: "Phenom 9600 Black Edition" für Ende des Jahres geplant

Wie AMD in Japan auf einer Präsentation verlauten ließ, soll Ende 2007 der "Phenom 9600 Black Edition" auf dem Markt erhältlich sein.

Die spezielle Version des Prozessors soll über einen freien Multiplikator verfügen, um so die CPU ohne Schwierigkeiten zu übertakten.

Erleichtern soll dies die neue "Overdrive-Software", welche es dem Benutzer erlaubt, auf Betriebssystemebene das System zu übertakten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fesco
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr, Ende, AMD, Edition
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2007 13:06 Uhr von fesco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal schauen ob es AMD wieder schafft oben mitspielen zu können. Wenn der L3-Cache Bug behoben wurde (SN berichtete), denke ich schon dass AMD wieder etwas mitzureden hat bei Sachen "Desktop-Computing"
Kommentar ansehen
26.11.2007 14:42 Uhr von Lowjack-Matrix
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Toll.
Was für eine Kühlung hat der CPU ?
Und welchen Tackt maximal ?
Und wieviel Kostet der Spaß ?

Gibts bald CPUs auf Atomarer ebene ?

Werden diese die Leistung von heutigen Supercomputern bei weitem übertreffen ?

Ich freu mich schon darauf^^
Den kauf ich. Für meienn neuen PC.
Kommentar ansehen
26.11.2007 14:47 Uhr von Fesco
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: warscheinlich die, die du bevorzugst?
kupfer, wasser, waku?!

bis DIE cpu durchbrennt

kA, noch nicht ersichtlich

ja, hab was gelesen mit 128 QBits (schreibt man die so?)

wohl kaum
Kommentar ansehen
26.11.2007 15:05 Uhr von Lowjack-Matrix
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schon, der hats dann in sich..
Kommentar ansehen
26.11.2007 21:50 Uhr von BuvHunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marketing: Der freie Multi dürfte dann AMDs vorübergehende Antwort auf Intels weiterbestehende Dominanz im High-End-Consumer-Bereich sein.

Bekomme ich nen Keks, wenn der Prozessor etwa 50 € billiger ist als ein gleichgetakteter Core 2 Quad?
Kommentar ansehen
27.11.2007 07:01 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum preis: der normale phenom 9500 kostet um die 210€

also würde ich davon ausgehen, dass der 9600 black denn so um die 270-300€ kosten dürfte.
Kommentar ansehen
27.11.2007 15:38 Uhr von ToNis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach mal reinschaun: hier findet Ihr antworten auf eure Fragen, Wer sich einen Mega Chip erhofft wird entteuscht aber sonst hatt er einiges zu bieten. Alle infos unter: AMD Phenom: Megatest aller CPUs unter THG (http://www.tomshardware.com/...)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?