26.11.07 15:12 Uhr
 520
 

Motorsport: Galatasaray Istanbul bei der Superleague Formula

Galatasaray Istanbul wird ab 2008 bei der Superleague Formula teilnehmen. Damit ist der Gewinner des UEFA-Cups und mehrfacher Türkischer Meister mit vielen anderen bekannten Fußball-Klubs nun auch im Motorsport tätig.

Die Rennwagen der Superleague Formula sind mit 750 PS, V12-Motoren und natürlich der entsprechenden Vereins-Lackierung ausgestattet. Gefahren wird auf sechs europäischen Strecken.

"Superleague Formula möchte die besten und bekanntesten Klubs der Erde im Starterfeld haben", so Alex Andreu, seines Zeichens Präsident der Superleague Formula. Er sei überglücklich, dass Galatasaray für die Rennserie gewonnen werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 5734
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Istanbul, Motorsport, Galatasaray Istanbul
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul interessiert an Matthias Sammer als Sportdirektor
Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Türkei: Terrorgefahr - Stadtderby zwischen Galatasaray und Fenerbahce abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2007 13:41 Uhr von 5734
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wusste gar nicht, dass es so was gibt, aber ich bin mir sicher für den einen und anderen wird es spannender als die Formel 1.
Kommentar ansehen
26.11.2007 17:29 Uhr von GencOsman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Superleague Formula höre ich zum ersten male.. :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul interessiert an Matthias Sammer als Sportdirektor
Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Türkei: Terrorgefahr - Stadtderby zwischen Galatasaray und Fenerbahce abgesagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?