25.11.07 19:23 Uhr
 81
 

Handball-Bundesliga: SG Flensburg-Handewitt gewinnt gegen den TV Großwallstadt

Weiter auf dem Vormarsch befindet sich der Ex-Meister SG Flensburg-Handewitt in der Handball-Bundesliga.

Flensburg konnte den TV Großwallstadt mit 35:28 Toren besiegen und ist jetzt mit 23:5 Punkten auf dem zweiten platz hinter Titelverteidiger THW Kiel (24:4) Punkten.

Der polnische Vizeweltmeister Marcin Lijewski konnte mit sieben Toren zum besten Torschützen dieses Spieles werden.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, TV, Handball, Flensburg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?