25.11.07 14:36 Uhr
 565
 

Russland: Vor den Parlamentswahlen - Es werden immer mehr Menschen verhaftet

Am heutigen Sonntag gab es wieder eine Demonstration gegen die Regierung Putins. Heute fand der Protest in St. Petersburg statt. Mit Blumen in den Händen protestierten die Menschen gegen das Demonstrationsverbot.

Als jemand versuchte eine Fahne einer verbotenen extremen Vereinigung auszupacken, griff die Polizei ein. Einige dutzend Demonstranten wurden festgenommen, auch Boris Nemzow war unter ihnen. Der liberale Politiker war am Freitag von der Partei SPS als Kandidat zur Präsidentenwahl aufgestellt worden.

Bereits am Samstag fand eine Demonstration in Moskau statt (SN berichtete). Auch dort wurden dutzende Demonstranten festgenommen, unter ihnen war auch der Oppositionspolitiker Garri Kasparow, der später zu fünf Tagen Haft verurteilt wurde.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Mensch, Parlament, Parlamentswahl
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2007 15:08 Uhr von STARDUST_II
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es lebe die Demokratie: Ja die USA machen das einfacher, da könnte sich Putin sich das doch einfach abschauen, und ist auch nicht ganz so Blutig.
Und die Presse ist dann auch besser.
Kommentar ansehen
25.11.2007 15:18 Uhr von Johnny Cash
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: bei uns beispielsweise eine Hakenkreuz Fahne auspacken würde wird auch verhaftet.

Aber die Berichte der gestrigen Demonstrationen spricht für sich. 5 Tage Haft für nichts.
Kommentar ansehen
25.11.2007 18:35 Uhr von maki
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja fast wie vorm: G8 in Heiligendamm, wo Oppositionelle mal zum Spass aus ihren Wohnungen gezerrt wurden.
Kommentar ansehen
25.11.2007 21:03 Uhr von Kampfpudel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@maki: Dachte ich mir auch gerade so. Mal vorm Reichstag eine nicht genehmigte Demo veranstalten und gucken, was passiert... ;-)
Kommentar ansehen
26.11.2007 15:25 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hör Gerhard Schröder schon wieder sagen dass Russland unter Präsident Putin eine lupenreine Demokratie ist!!!

Aber mal ehrlich?
Welche Drogen muss man nehmen, um wie unser Altkanzler Putin als Demokraten zu betrachten?
Kommentar ansehen
26.11.2007 15:57 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
He pippin, selbiges wird doch mit noch weniger Berechtigung auch von unseren Politigern behauptet... :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?