25.11.07 10:12 Uhr
 329
 

RTL/Quoten: Gute Werte für "Guinness World Records"

Am Freitag strahlte Privatsender RTL das Showformat "Guinness World Records" aus und kam damit auf gute Quoten. Insgesamt verfolgten 3,87 Millionen Zuschauer die Sendung, was einen Marktanteil von 21,6 Prozent in der relevanten Zielgruppe (14- bis 49-Jährige) bedeutete.

Teilweise waren es sogar bis zu 5,73 Millionen Zuseher, die bei den Weltrekord-Versuchen mitfieberten. Insgesamt wurden acht neue Höchstwerte aufgestellt.

Als Gäste waren unter anderem Michelle Hunziker, Nina Hagen und Nico Rosberg eingeladen.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, World, Quote, Guinness
Quelle: satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2007 11:19 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt viele: unnötige shows aber die war mal so richtig unnötig...hab kurz reingschaut und entsetzt weggeschaltet.....und das haben sich so viele leute angesehen??

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?