24.11.07 19:53 Uhr
 325
 

Kino: Ein zweiter "Die drei ???"-Film wird gedreht

Nachdem in diesem Jahr das erste Kinoabenteuer der "Drei ???" in den Kinos zu sehen war, ist nun ein zweiter Film in Produktion. Mit den Aufnahmen wurde bereits in dieser Woche begonnen. Diese finden momentan in Südafrika statt.

Der Arbeitstitel des Filmes lautet "Die Drei ???: Das Gespensterschloss". Zu den Darstellern zählen unter anderem Chancellor Miller, Nick Price, Cameron Monaghan und James Faulkner.

Die Regie wird Florian Baxmeyer übernehmen. Sytze van der Laan wird als Produzent tätig sein. Das Drehbuch stammt von Philip LaZebnik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2007 20:24 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wäre so gerne in den 1.Teil gegangen.
Schnieef.

Dafür hab ich ja die Bücher von Die Drei???
An dieser Stelle großes Lob an Alfred Hitchcock,den Autor der Bücher, der immer sehr spannend geschrieben hat.
Kommentar ansehen
24.11.2007 21:46 Uhr von szl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Och Ich trau mich nicht in Kinofilm. Ist sicher ein Reinfall =/

Dabei bin ich seit Jahren Drei Fragezeichen-Fan mit paar Büchern und allen Hörspiel-Folgen.
Mich hat schon ´DIE DR3I´ abgeschreckt.
Warum musste man denn die Namen ändern? Jupiter Jones.
Und dann das "Jupe" statt "Just"... Meiner Meinung nach war das ein verzweifelter Versuch die Zielgruppe zu ändern...
Zudem die Folgen verwirrend und irgentwie lieblos wirken.
Kommentar ansehen
25.11.2007 08:17 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr Möchtegernfans! Was sind denn das hier für Kommentare?
zum ersten: Alfred Hitchcock hat nicht eine einzige Zeile aus den ??? Büchern geschrieben. Er hat lediglich seinen Namen werbewirksam zur Verfügung gestellt.
Und diese Namensänderungen in die Dr3i, Jupiter usw sind Folge eines Lizensstreit. Genau wie diese unsägliche Anfangsmusik bei den neuen Teilen bzw Neuauflagen. Im Übrigen ist Jupiter Jones der Originalname aus dem englischen Originalbuch. (wie auch Peter Cranshaw)
Kommentar ansehen
25.11.2007 10:08 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch einen: Kinofilm wird den ganzen Kindern doch die Fantasie geraubt. Wenn man den drei ??? oder den DR3I ein Gesicht gibt.
Das war doch das reizvolle. Man konnte sich Rocky Beach selbst vorstellen.
Kommentar ansehen
25.11.2007 10:20 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bi-Ba-Butzemann: na, dann geh doch rein...?!
der läuft seit 2 wochen im kino, was hindert dich denn daran??????

umb17 hat scho recht, wie echte fans klingt ihr ja nich grade... ;oP

aber ich kann den film scho empfehlen - is zwar etwas ungewohnt, mal gesichter zu den 3 jungs dazuzzubekommen - besonders, wenn man sich 25 jahre lang durch bücher & kassetten selber ein bild gemacht hatte - aber der film ist eigentlich ganz witzig gemacht!
besonders gefallen hat mir bob, der hier genau wie peter differenzierter dargestellt wird als in den büchern ... :o)

den cameo-auftritt von oliver rohrbeck fand ich auch sehr witzig...!!

nur mein 6jähriger sohn wollte dann wegen dem tokolosh dann einige nächte lieber bei mir im bett schalfen... *g*

als nächstes werden übrigends das gespensterschloss & die silberne spinne verfilmt... also los, ihr möchtegern-fans, ab ins kino!!!
:o)
Kommentar ansehen
25.11.2007 11:33 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: wollte ihn auch ansehen, kam aber nicht dazu....scheint ja aber erfolgreich gewesen zu sein

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?