24.11.07 17:51 Uhr
 180
 

Fußball/1. Bundesliga: Bayern gewinnt gegen Wolfsburg

Der FC Bayern hat am heutigen Bundesligaspieltag (Samstag) gegen den VfL Wolfsburg mit 2:1 gewonnen.

Den Führungstreffer für die Bayern schoss Miroslav Klose in der 35. Spielminute. Das 2:0 erzielte Frank Ribéry fünf Minuten nach Anpfiff der zweiten Halbzeit.

Den Anschlusstreffer für die "Wölfe" schoss Ashkan Dejagah in der 71. Spielminute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, Bayer, Wolfsburg, 1. Bundesliga
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2007 18:10 Uhr von marshaus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
fuer: die bayern scheint ja alles zu laufen und fuer wolfsburg auch.....in richtung 2. liga wie es aussieht
Kommentar ansehen
24.11.2007 18:14 Uhr von Gountlet
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gähn ja ja, gegen den FC Bayern kann man schon mal verlieren, deswegen wird kein Trainer in der Bundesliga entlassen.
Bayern München ist einfach der erfolgreichste und am besten und solidesten geführte Verein Deutschlands.
Echt super für die Region
Kommentar ansehen
24.11.2007 20:13 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ marshaus: Wolfsburg steigt nicht ab. Dazu ist deren Kader viel zu stark!
Kommentar ansehen
25.11.2007 11:39 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wolfsburg geht´s hoffentlich in die zweite liga...wäre mal an der zeit
Kommentar ansehen
25.11.2007 16:13 Uhr von smokeout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich halte es auch für sehr unwahrscheinlich , dass wolfburg absteigt. Alleine die Mischung aus dem Kader plus Felix Magath, der ja nun wirklich schon bewiesen hat das er ahnung von seinem fach hat, macht einen abstieg schon fast unmöglich....

natürlich kanns am ende auch mal schief gehen... Siehe B.Mönchengladbach

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?