24.11.07 14:40 Uhr
 669
 

"Three Lions" locken Bernd Schuster

Der Kreis der möglichen Nachfolger des entlassenen englischen Fußballnationaltrainers Steve McClaren ist um einen Kandidaten reicher. Wie die spanische Zeitung "Marca" berichtet, soll der englische Verband (FA) mit Real Madrids Bernd Schuster im Kontakt stehen.

Zwischen dem deutschen Trainer und FA-Generaldirektor Brian Barwick soll es bereits ein erstes Telefonat gegeben haben. Schuster ist damit neben Jürgen Klinsmann der zweite Deutsche, der mit den Engländern in Verbindung gebracht wird.

Sollte die FA an einem Engagement Schusters interessiert sein, müsste der Verband wohl tief in die Tasche greifen. Schusters Vertrag läuft noch bis 2009. Außerdem führt der "blonde Engel" mit Real Madrid die spanische Liga an und auch in der Champions League sind er und sein Team auf Kurs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_insider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Three, Three Lions
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2007 13:44 Uhr von the_insider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die spanische "Marca" mag nicht die zuverlässigste Quelle sein, dennoch finde ich allein schon das Gerücht spannend.
Kommentar ansehen
24.11.2007 15:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
intressant: das haben wir hier in england ja nicht einmal gewusst......aber glaube ich nicht...das sie ihn holen werden oder klinsmann
Kommentar ansehen
24.11.2007 19:46 Uhr von benzon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von Real auf die Insel? ich weiß, Real ist nicht unbedingt leicht trainierbar. aber von Madrid nach England zu gehen, das wäre ja als wenn man ein Topmodel als Ehefrau hat und mit der Putzfrau fremdgeht...
Kommentar ansehen
24.11.2007 22:11 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
benzon: naaja, wenn die putzfrau hübscher ist als das model, dann wärs doch gut!! ;o)
Kommentar ansehen
25.11.2007 00:36 Uhr von Spez
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hrhr das wär dann die neue krönung für englands fussball...erst im neuen wembley gegen deutschland gnadenlos verloren und dann ein paar monate später vonnem deutschen regiert, das würd ich mir als engländer nich gefallen lassen ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?