24.11.07 13:07 Uhr
 636
 

Sat.1 präsentiert sich in 2008 in neuem Gewand

In neuem Design geht Privatsender Sat.1 im kommenden Jahr auf Sendung. Noch im Winter will man sich im neuen Gewand dem Zuschauer präsentieren und damit Abstand von den jüngsten Misserfolgen nehmen.

Dazu gehört beispielsweise auch der "Fun-Freitag". Dieser soll in der bestehenden Form ebenso wie "Der große Sat.1-Film" oder das "Montagsmovie" verschwinden.

Sat.1 erreicht derzeit nur einen schwachen Marktanteil von weniger als elf Prozent.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sat.1
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2007 11:47 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Sat.1 war (oder ist) das Jahr 2007 sicherlich nicht gerade erfolgreich. Der Sender hatte zahlreiche Quoten-Flops. Wenn man zum Beispiel nur an die "Tour de France"-Übertragung denkt.
Kommentar ansehen
24.11.2007 13:44 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Programm is eh misst zum Großteil: Wenn ich als mal reinschalte in Sat 1, sieht man nur Talkshows, Gerichtssendungen und sowas. Und zwischendrin mal Werbung. Ab und zu kommt vielleicht mal Abends was sehenswertes, aber sonst is meistens nichts sehenswertes dabei, zumindest für mich nicht. Wobei RTL da auch nicht besser is.
Kommentar ansehen
24.11.2007 14:17 Uhr von AngelclingDreams
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dabei war der Fun-Freitag doch fast das sehenswerteste des ganzen Programms. Abgesehen von dem ein oder anderen Spielfilm oder so vielleicht.
Ansonsten ist Sat1 für mich immer Nichtsnutz sender gewesen. Talkshows und Gerichtssendungen um Arbeitslose und Jugendliche zu beschäftigen aber nichts was es sich zu kucken lohn.
Hoffentlich steigt das Niveau Senders wieder etwas.
Kommentar ansehen
24.11.2007 14:53 Uhr von Hinkelstein2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigenwerbung: vor allem immer die Eigenwerbung (auch mitten im Film und stundenlang davor und danach), vor allem auch bei den Newsmagazinene (da läuft dann ein 5 Minuten-Beitrag und dann kommt: "mehr dazu um ... bei .... echt toll). der fun-Freitag ging ja noch halbwegs -aber der Rest. Naja...
Kommentar ansehen
24.11.2007 16:19 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abwärts: Auch mit Sat1 geht es abwärts.
Liegt aber nicht nur am Äusserlichen. Auch innerlich kränkelt Sat1 schon seit Jahren.
Kommentar ansehen
24.11.2007 16:28 Uhr von Kueken1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Also ich schaue so gut wie nie Sat1, ausser ich lese in einer Fernsehzeitung, das etwas interessantes gesendet wird. In dem Laden wird seit Jahren stark abgebaut und ich glaube nicht, das "ein neues Gewand" da helfen wird wieder bessere Quoten zu bekommen.

@AngelclingDreams : Nicht jede(r) Arbeitslose guckt sich die verblödenden Gerichtssendungen und Talkshows an.... ich hasse diesen Kram.
Kommentar ansehen
24.11.2007 17:57 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wen interessierts?? Wen interessierts??
Kommentar ansehen
25.11.2007 04:30 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ist selbst kabel 1 besser die bräuchten einfach mal wieder spieleshows 8z.b. neuauflage jeder gegen jeden, jeopardy, usw) , fernsehserien und ne gute latenight- talk show.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?