24.11.07 12:07 Uhr
 147
 

2. Fußball-Bundesliga: Jena holt mit zehn Mann einen Punkt in Osnabrück

Vor 12.000 Besuchern an der Bremer Brücke trennten sich am Freitagabend die Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück und Carl Zeiss Jena mit 1:1 (1:0).

In der 19. Minute musste Sven Günther (Jena) den Platz verlassen (Gelb-Rot). Er hatte zuvor Bilal Aziz regelwidrig zu Fall gebracht. Darüber hinaus entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter. Thomas Cichon trat an und setzte den Ball zur Führung der Gastgeber ins Tor.

Tobias Werner erzielte quasi mit dem Schlusspfiff (90. Minute) den Ausgleich. Trotz des Punktgewinns rangiert Jena mit lediglich sieben Punkten tief im Tabellenkeller. Osnabrück hat Zuhause jetzt seit 26. Punktspielen keine Niederlage mehr hinnehmen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mann, Bundesliga, Punkt, Osnabrück, Jena
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer
ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2007 12:49 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss aber ein schwerer punkt gewesen sein: wenn man zehn leute braucht um ihn zu holen
:-))
Kommentar ansehen
24.11.2007 21:15 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich: irgendwie hat das spiel sehr lange gedauert

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?