24.11.07 12:03 Uhr
 3.934
 

Volksmusikstar Heino: Seine Firma schickte ungedeckte Schecks an Fans

3,2 Millionen Euro - so viel kostet der Tourneeausfall von Heino (68). Der Sänger hatte sie wegen Herzproblemen abgesagt und der Versicherung eine Vorerkrankung verschwiegen.

Bei der Rückerstattung wurden den Fans teilweise ungedeckte Schecks geschickt. Der "Bild"-Zeitung sagte Heino, dass er nachts nicht mehr schlafen könne und sich schäme.

Sein Manager und Mit-Tourneeveranstalter Jan Mewes (37) erklärte, dass die Schecks bei der Bank gesperrt wurden, weil "eine entscheidende Unterschrift" nicht vorgelegen habe. Heino selbst verspricht, jeden Fan glücklich zu machen: Sei es mit Gelderstattung oder Ersatzkonzert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zahnspange
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Firma, Heino, Volksmusik, Scheck
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2007 13:24 Uhr von fruchteis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Heino greift ja wohl in letzter Zeit öfter mal in die Kacke, wie es aussieht. Vielleicht sollte er sich seine wohlverdiente Rente gönnen. Man muss wissen, wann man aufhören muss.
Kommentar ansehen
24.11.2007 13:31 Uhr von posso64
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte: aufhören, wenn es am schönsten ist!
Diesen Zeipunkt hat er, wie viele andere auch, wohl verpasst.
Kommentar ansehen
24.11.2007 14:37 Uhr von Phyroad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Wieso Vorerkrankung verschwiegen? Die Versicherung BEHAUPTET das er eine Vorerkrankung verschwiegen hätte.

Selbst die Bildzeitung hat den Artikel richtig geschrieben.

Bei dir hört sich das an als wäre es eine Tatsache.
Kommentar ansehen
24.11.2007 16:22 Uhr von Enny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hör auf: Hör auf, Heino.
Kümmere Dich um Deine Frau. Denn ohne sie wärs´t Du nicht dort wo Du jetzt bist.
Genug Geld wird er wohl haben.
Kommentar ansehen
24.11.2007 17:51 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch Heino schluss jetzt. du bist so alt geworden wie wir alle :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?