23.11.07 19:59 Uhr
 52
 

TecDAX beendet die Handelswoche im Plus

An der Frankfurter Börse zeigte sich der TecDAX am heutigen Freitag positiv und notierte zum Ende der Handelswoche 881,24 Punkte, ein Plus von 0,86 Prozent.

Der Wert von GPC Biotech legte auch heute, wie bereits gestern, stark zu (bis rund 21 Prozent). Danach ging es aber wieder abwärts und zum Handelsschluss notierte das Papier mit 1,4 Prozent im Minus.

Auch der Solarbereich geriet zum Teil unter Abgabedruck, so verbuchten die Solartitel SolarWorld und SOLON Verluste. Darüber hinaus waren die Anteilsscheine von AT&S und United Internet unter den Verlierern zu finden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handel, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2007 19:54 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl sich heute die deutschen Aktienindizes positiv ins Wochenende verabschiedet haben, ist es für eine Entwarnung viel zu früh. Nach wie vor werden die Märkte von der Subprimekrise, dem hohen Ölpreis und dem schwachen US-Dollar belastet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?