23.11.07 18:51 Uhr
 3.526
 

London: 24-Jähriger versuchte angeblich, Sex mit einem Zaun zu haben

Der 24-jährige Daniel F. stand in Großbritannien vor Gericht, weil er in einen Park in London einbrach. Dabei soll er unter anderem auch angekündigt haben, er wolle Sex mit einem Zaun machen.

F. brach am Sonntag in den frühen Morgenstunden angetrunken in den Leicester Square Garden ein. Als F. von der Polizei entdeckt wurde, soll er sexuelle Bewegungen in Richtung eines Metall-Zauns gemacht und gerufen habne: "Ich gehe, und werde Sex mit diesem Zaun haben".

F. gibt den Einbruch zu und gibt auch zu, betrunken gewesen zu sein, doch bestreitet er vehement, dass er sexuelle Avancen gegenüber dem Zaun gemacht hatte. Vielmehr soll er von der Polizei gegen den Zaun gepresst und provoziert worden sein.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, London, 24
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2007 19:29 Uhr von Fesco
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
oh man: erst der typ mit dem fahrrad jetzt einer mim zaun o.O
Kommentar ansehen
23.11.2007 19:30 Uhr von titlover
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die war heute morgen schon da: diese "news"
Kommentar ansehen
23.11.2007 20:06 Uhr von sce87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtiger Titel: Nun hat diese Nachricht auch einen passenden Titel. Die die es davor gab, war ja sehr verwirrend. Danke
Kommentar ansehen
23.11.2007 20:46 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehs schon kommen bald bleibt einer im auspuff seines Autos stecken
Kommentar ansehen
23.11.2007 22:05 Uhr von DirkKa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun... was bleibt dem armen Kerl denn nu noch übrig.... nachdem der Sex mit dem Fahrrad schon unter Strafe gestellt wurde.... was nun ??

Seinen Lümmel in die SpeIchen zu quetschen kann er ja nun vergessen.... genau so wie die Fahrradsattelstangennummer....

Dann gibt es doch kein erfüllenderes Gefühl, wenn "Mann" sein Teil durch den "Maschendrahtzaun" (sorry, ich kann kein Ossisch ^^ ;) zu
Kommentar ansehen
23.11.2007 22:56 Uhr von hijackwr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alkohol: mir tut der man leid ich mein was kann er dafür wenn er auf nicht auf frauen sondern auf zäune steht xD

bei mir in der umgebung gibt es auch einen behinderten der wixxt sich immmer eins vor einer brücke und schaut dabei einen baum an ^^
Kommentar ansehen
24.11.2007 00:44 Uhr von Stasipferdchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eben, warum sollte er den Zaun anmachen wenn direkt daneben eine geile Brücke über den Bach führt.
Kommentar ansehen
24.11.2007 11:05 Uhr von Schrankwand
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mal sagen: der Junge hatte wohl in seinem angetrunkenen Zustand nicht mehr alle Latten am Zaun :-)
Kommentar ansehen
24.11.2007 12:08 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal: sehen was sich die engländer als nächstes einfallen lassen...bekoppt, oder?
Kommentar ansehen
24.11.2007 12:49 Uhr von BenPoetschke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Vergewaltigung: kann man ihm ja wenigsten nicht auslegen, der Zaun hat weder "nein" gesagt, noch sich gewehrt. Bestenfalls als Missbrauch eines Hilflosen...

Ich sehe schon eine Verhaftungswelle über Groß Britannien hinziehen, alle Knaben die auf ihrem Schaukelpferd toben sind als Gefahr für die öffentliche Moral und Ordnung anzusehen und im Sicherungsverwahrung zu verbringen.
Kommentar ansehen
24.11.2007 14:01 Uhr von Colaholiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja bei den britischen Mädels wundert mich nicht, daß die Jungs auf so Ideen kommen... *g*
(Sory, Klischee, ich weiß)
Kommentar ansehen
24.11.2007 15:03 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*sing*: Maschendrahtzaun in the morning......
Maschendrahtzaun late at night.....
Maschendrahtzaun in the eveneing....
Maschendrahtzaun makes me feel allright......
Kommentar ansehen
24.11.2007 16:12 Uhr von die_Sonja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DirkKa: Sicher ein gar feines Lied.
Nur.....wie spricht man Maschendrahtzaun aus?

Ich glaube fast, die Welt ist komplizierter geworden.

Herzlich gelacht habe ich aber trotzdem.

Gruß
Kommentar ansehen
24.11.2007 16:32 Uhr von die_Sonja
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum soll denn jemandem: verboten werden einen Zaun zu Bumsen?
Wer ist denn dafür verantwortlich?
Natürlich – einen fremden Zaun darf man nicht so einfach bumsen.
Darf man dann aber mit ihm „verkehren?“

Merkt man jetzt wie debil das Ganze ist?

Leute! Das sind doch keinen Nachrichten!
Wenn man so ein Zeugs hochschaukelt,
könnte es viele Trittbrettfahrer geben.
In der heutigen Zeit ist das durchaus gegeben.
So ungefähr:
Merkt denn keiner wie wichtig ich bin? Ich ficke einen Zaun!!! Jaaa haaaaa!! Seht mich an!

Dass ich mal so einen alten Scheiß schreibe, hätte ich nie gedacht.

Sollte das der Preis fürs „global playen“ sein??

Mein Gott!
Kommentar ansehen
25.11.2007 09:49 Uhr von loubig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einige Engländer: scheinen einen skurilen Kontakt zu ihrer Sexualität zu haben.Selbst der Thronfolger äusserte seiner Zeit den Wunsch ein Tampon zu sein...An dieser Stelle mag ich nicht weiter in diese Richtung denken, sondern gehe davon aus, dass das Verhalten des Mannes eine Frustreaktion auf das Ausscheiden der englischen Nationalmannschaft bei EM Qualifikation war :-))

Werde sofort Zaunfetischismus gooogeln.
Kommentar ansehen
26.11.2007 18:13 Uhr von Lillifee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habne :): Da ist ein Rechtschreibfehler
Ich glaube du meintest "haben" und nicht "habne"

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?