23.11.07 16:31 Uhr
 675
 

Amy Winehouse wird von Peter Pepper der Tötung eines Hamsters beschuldigt

Laut eines aktuellen Interviews auf der Webseite des "Mirror"-Magazins hat der Musiker Peter Pepper seine Ex-Freundin Amy Winehouse bezichtigt, sie habe vor zwölf Monaten einen Hamster getötet.

Der "Palladium"-Sänger Pepper berichtete im Interview, er habe zu jener Zeit gemeinsam mit Amy in deren Londoner Wohnhaus bis in die Nacht hinein getrunken. Anfangs hätten beide mit dem Hamster nur Spielchen gemacht.

Da er von Hamster "George" gebissen wurde, kümmerte er sich um die Wunde. Amy teilte ihm dann mit, sie habe "George" schlafen gelegt. "Aber Stunden später war der Hamster kalt und steif. Ich weiß nicht, was sie mit ihm angestellt hat. Vermutlich war es das Crack", sagte Peter Pepper in dem Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Amy Winehouse, Tötung, Hamster
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2007 16:38 Uhr von coelian
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
2 mögliche Todesursachen: 1: der Hamster wurde durch ein Papprohr geschickt hat jemandem die Nase gebrochen, oder

2: Die Claudy666-Methode.
Kommentar ansehen
23.11.2007 17:22 Uhr von Air0r
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Na und? Ich hab schon mehrere Kleintiere getötet, darunter eine Maus (Zerquetschen) und einen Hasen (überfahren).
Kommt das in der Zeitung?
Kommentar ansehen
23.11.2007 17:41 Uhr von BackToBasics
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@air0r: Omg, unmensch du...
Kommentar ansehen
23.11.2007 18:02 Uhr von MartinCock
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Motiv? Da Amy Winehouse ja selbst wie ein Hamster aussieht, vermute ich mal, daß sie es aus purer Eifersucht tat, der Konkurrenz wegen.

Der Hamster hatte sein Leben im Griff, und zwar ohne Drogen. Sie hingegen nicht, das konnte sie nicht auf sich sitzen lassen........
Kommentar ansehen
23.11.2007 18:30 Uhr von exekutive
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kenn eine story: da hat jemand seinen hamster mit filzstifften(edding) grün angemalt..

daran ist er dann auch eingegangen..

aber einen hamster mit crack umzunieten... das ist irgendwie auch einwenig strange/zynisch

RIP
Kommentar ansehen
23.11.2007 18:53 Uhr von Ostomy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mal ne ganz blöde Frage: Gehts vielleicht noch jemandem so wie mir?
Ich hab von der noch nie was gehört und seit so 4 Monaten les ich jeden Tag irgend ne neue Meldung über sie. Amy Whinehouse muss Tourne absagen. Amy Whinehouse ist magersüchtig, Amy Whinehouse hat Probleme in der Ehe, Amy Whinehouse´ Mann muss ins Gefängnis, Amy Whinehouse hat Drogenprobleme etc. etc.
Ich glaube langsam die hat ein Abkommen mit diversen NAchrichtendiensten, die dürfen jeden Tag ne neue schockierende Meldung über sie evrfassen, und dafür bekommt sie 5 Mark im Monat + Weihnachtsgeld
Kommentar ansehen
23.11.2007 19:11 Uhr von exekutive
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Ostomy: ^^

tja so ist das..

erst wird groß stilisiert bzw. jemand auf einen hohen thron/ross gesetzt, nur um dann möglichst brutal und lang athmig runtergerissen zu werden..

so macht man dann schlagzeilen und die verkaufszahlen der schmierblätter/cd´s steigen..

ob amy letztendlich wirklich talent hat, spielt dabei wohl eine untergeordnete rolle
Kommentar ansehen
23.11.2007 22:42 Uhr von hijackwr
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dein hamster? also ich finde das jetzt nicht schlimm so hatte der hamster wenigstens n berauschenden tod
Kommentar ansehen
24.11.2007 12:24 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha: wer ist peter pepper?? trotzdem, wenn´s stimmt spricht das mal wieder gegen dieses drogensüchtige wrack
Kommentar ansehen
26.11.2007 12:06 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der arme hamster: aber ich kanns verstehen. ist sicher ne tat aus eifersucht gewesen. ich mein amy muss alles töten, was

a) schöner ist als sie
b) intelligenter ist als sie

als nächstes ermordet sie wohl die klobürste.
aber der arme hamster. die tiere sind sowas von putzig

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?