23.11.07 14:55 Uhr
 569
 

Werner Herzog gab Christian Bale Filmrolle, weil er eine Schlange zerbeißen kann

Wie nun bekannt wurde, bekam Schauspieler Christian Bale nur deshalb die Filmrolle in Herzogs "Rescue Dawn", weil er damit einverstanden war, Schlangen und Maden zu verspeisen. Dies sagte nun Filmemacher Werner Herzog in einem Interview.

Da es Werner Herzogs Absicht war, in seinem Film "Rescue Dawn" der Authentizität wegen auf Spezialeffekte zu verzichten, wollte er unbedingt einen Film-Schauspieler engagieren, der tatsächlich dazu fähig sein würde, eine Schlange zu zerbeißen. Bale soll übrigens prompt einverstanden gewesen sein.

"Er (Bale) wollte seit langem mit mir arbeiten und das erste, was ich ihn gefragt habe, war, 'Bist du bereit, eine Schlange in zwei Stücke zu beißen?'", sagte Regisseur Werner Herzog in einem Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schlange, Filmrolle, Christian Bale
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Bale für Rolle als Ex-US-Vizepräsident Dick Cheney im Gespräch
"Batman vs. Superman": Christian Bale war nie für eine Rolle vorgesehen
Christian Bale nicht zufrieden mit seiner Leistung als "Batman"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2007 15:33 Uhr von johnny_gizmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh oh: wenn das mal nicht wieder die Türschützer auf den Plan ruft... meines Erachtens eine unnütze Vorderung an einen Schauspieler
Kommentar ansehen
24.11.2007 08:35 Uhr von El Indifferente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem er keinen Kinski mehr hat: sucht Werner Herzog jetzt anscheinend einen anderen Vorzeige-Psychopathen für seine Filme. Bin ja gespannt wann die beiden mit Waffen aufeinander losgehen (für alle, die es nicht wissen: Bei jedem Film mit Kinski kam es zu Gewalttätigkeiten zwischen Kinski und Herzog, bis hin zu Bedrohen mit einer Pistole).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Bale für Rolle als Ex-US-Vizepräsident Dick Cheney im Gespräch
"Batman vs. Superman": Christian Bale war nie für eine Rolle vorgesehen
Christian Bale nicht zufrieden mit seiner Leistung als "Batman"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?