23.11.07 12:19 Uhr
 93
 

Bagdad: Wieder Tote bei Anschlag

Auf einem Tiermarkt in Bagdad ist eine Bombe explodiert. 13 Menschen kamen dabei ums Leben und über 50 erlitten schwere Verletzungen. Die Bombe war in einem Karton mit Federtieren platziert. Der Markt war gut besucht, da es ein freier Tag war und viele diesen Tag nutzten um über den Markt zu schlendern.

Außerdem ereignete sich letzten Sonntag ebenfalls ein Bombenanschlag, bei dem neun Menschen ums Leben kamen und viele Menschen Verletzungen erlitten. Allerdings ist die Gewaltserie in den letzten Monaten zurückgegangen.

Hierfür könnte die Vereinigung der sunnitischen Führer, die sich ebenfalls gegen die Al-Kaida auflehnen, ausschlaggebend sein.


WebReporter: Fesco
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Anschlag, Bagdad
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2007 12:36 Uhr von Dusta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Super Jungs! Bald habt ihr den Irak befreit! Wer wagt es da von Terrorismus zu sprechen? Das ist Freiheitskampf!
Kommentar ansehen
23.11.2007 13:12 Uhr von MiefWolke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
boah echt schon wieder Tote. Jeden Tag passiert das dort *gähn*
Kommentar ansehen
23.11.2007 13:23 Uhr von zia
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@MiefWolke: Ja, das ist die übliche Meinung mittlerweile... also das ist keine Kritik an dir, denn jeder ist abgestumpft gegen solche Meldungen. Ich glaube ist bei 90% aller Leute so, dass es sie mehr interessieren oder erschüttern würde, wenn beispielsweise innerhalb von Europa ein Anschlag verübt wird, wobei 5 Menschen sterben, als ein Anschlag im Irak, bei dem 20 Menschen sterben.
Angesichts dessen, dass alle Menschen gleich sind, ist das natürlich sehr makaber, aber leider leider gehören solche News aus dem Irak zum Wochenrückblick jeder Nachrichtenagentur...
Kommentar ansehen
23.11.2007 13:30 Uhr von Fesco
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die bekommen: den irak nie "befreit" die bekommen da genauso aufn sa** wie damls in Vietnam

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?