23.11.07 11:54 Uhr
 8.791
 

USA: DVD-Box mit alten "Sesamstraße"-Folgen kommt mit Warnhinweis

In den USA ist eine DVD-Box mit alten Folgen der "Sesamstraße" erschienen. Nach der Sichtung des Materials haben sich die Produzenten entschieden, die Box mit einem Warnhinweis zu versehen: "Diese Episoden sind für Erwachsene bestimmt und passen eventuell nicht zu den Bedürfnissen von Vorschülern".

Kissenschlachten, die Wohnsituation von Ernie und Bert oder der in einer Mülltonne hausende Oskar: All dies soll Kindern im Jahre 2007 nicht mehr ohne Einschränkung zugemutet werden. Die Produzentin Carol-Lynn Parente meint, ein Charakter wie Oskar sei heute nicht mehr einzuführen.

Eine Szene, in der das Krümelmonster aus Versehen eine Pfeife fraß, wurde gleich vollständig entfernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, DVD, Folge, Box, Sesamstraße
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2007 11:24 Uhr von sluebbers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
genau, und außerdem ist da ja alles voller neger. die kinder müssen geschützt werden. meine herren, der regulierungswahn zeigt echt seltsame blüten. fehlt nur noch, dass eltern die selber damit aufgewachsen sind, jetzt die produktionsfirma verklagen.
Kommentar ansehen
23.11.2007 12:12 Uhr von loadfreakx
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
geil! kissenschlachtenzensieren...
man lasse sie das mal auf der zunge zergehen. kissenschlachten!
Ernie und Bert... na gut, die 2 sind schwul. aber was solls? toleranz ist das erste was ami´s beigebracht gehört...
Oskar aus der mülltonne mocht ich eh nie, den darf man streichen. aber des andere zeug...
zum glück leb ich hier in deutschland. hier werden nur harmose computerspiele un fernsehfilme bis zur unkenntlichkeit zerschnitten...
Kommentar ansehen
23.11.2007 12:14 Uhr von Yuggoth
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Achdugrüneneune was fällt denen noch alles ein?
Das ist schlicht und einfach unglaublich, Kontrolwahn wie er im Buche steht...
Kommentar ansehen
23.11.2007 13:35 Uhr von Vampy32
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dafür wird den Kindern in D zugemutet Wolle mit einem Sansetsukon Nunchaku im Abspann zu sehn.

Und bevor der WDR noch jammert es ist ja nur eine 3-teilige Zeltstange mit der Wolle um sich schlägt.

Ned das ma drüber red - ma sogt ja blos
Kommentar ansehen
23.11.2007 13:38 Uhr von Sepvo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Au weia! Ich schmeiss mich weg. :D
Erinnert mich an die KirchenDiskussion um die TeleTubbies damals. *ggg*
Kommentar ansehen
23.11.2007 14:07 Uhr von Zilk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jugendschutz Ja, ich find Jugendschutz auch total wichtig und in jedem Falle total angemessen. Sperrt alle nackten Bildchen weg, alles, was nach Gewalt aussieht, alles weg.Böse Böse. Aber macht ruhig so ein paar scharfe Lungenkrebsfotos auf Zigarettenpackungen, das hat ja nen medizinischen Hintergrund...
Kommentar ansehen
23.11.2007 14:10 Uhr von Simbyte
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lol: Bei Bernie und Ert könnte ich das ja verstehen, aber bei der Sesamstraße ist das lächerlich..
Kommentar ansehen
23.11.2007 14:45 Uhr von saber_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...ich bin nie drauf gekommen das die beiden schwul waeren... warum auch?

sowas kann auch nur jemand in die welt setzen der kein kind ist...

soll auch maenner geben die zusammen wohnen und ausnahmsweise nur kumpels sind....

sehr laecherliche aktion
Kommentar ansehen
23.11.2007 16:37 Uhr von Technomicky
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch Amis! Unfassbar! Größte Pornoindustrie haben, aber Sesamstraße zensieren ..

Typisch Amis, total prüdes Volk!
Kommentar ansehen
23.11.2007 17:30 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bullshit: Sesamstrassenfolgen sind zeitlos.
Nur weil das einigen angepassten Sesselpupsern nicht gefällt hat das noch lange keine Allgemeingültigkeit.
Kommentar ansehen
23.11.2007 18:02 Uhr von BK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Amokläufer von morgen :(: Achtung Ironie: Als die folgen liefen gab es noch nicht so viele Amokläufer wie heute ! Nicht die Sesamstrasse von damals ist schuld sondern die heutigen Serien.

Im Ernst finde ich es lachhaft, den Kinder kann man heute ja nichts mehr zumuten.

Das beste ist, man schreibt auf den Struwelpeter: WARNING: GORE (Finger abschneiden)
Kommentar ansehen
23.11.2007 19:51 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja ganz: toll, jetzt wird schon die sesamstraße geschnitten..
Kommentar ansehen
23.11.2007 20:16 Uhr von Hawkeye1976
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah demnächst kommen die jetzt zensierten Sesamstrassen-Folgen dann als UNCUT-Version in die Kinos. Natürlich in der Spätvorstellung und mit striktem Jugendverbot. Was für Schwachköpfe sind da bloß am Werk?
Kommentar ansehen
24.11.2007 06:57 Uhr von z3us-TM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1970 +: kann mich noch am Bob & Gordon erinnern der die geschichten vorgelesen hat..

Bibio der Riesenfogel... Oskar aus der Müllltonne...

Der WDR III hat das damals ausgestrahlt...
Kommentar ansehen
24.11.2007 08:33 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahre Worte, urinstein! Dem kann ich nur uneingeschränkt zustimmen!
Kommentar ansehen
24.11.2007 12:25 Uhr von xerox1000
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
warum zieht Oskar nicht in eine Bio-Tonne ^^

Die Amis haben echt einen Sockenschuss.
Und das schlimme ist das sie langsam den rest der Welt mit diesem Wahn anstecken.
Kommentar ansehen
24.11.2007 13:09 Uhr von MMafio
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@spacemak: Spongebob ist so ne Sache. Also ich finde es auch gut für Kinder geeignet aber wer Spongebob kennt, weiss das es viele versteckte Witze gibt, wo man schon nen gewisses Alter haben muss um diese zu verstehen.

zum Topic: ich muss ehrlich sagen, dass ich sesamstraße nur als Kind gesehen habe und mich kaum noch an was erinnern kann aber ich habe bestimmt keine gedanken wie "die sind schwul" oder "oh, ist das grausam" gehabt. Es war einfach lustig und wenigstens noch mit bisschen Grips.

Besonders gut hat mir von urinstein die aussage "erwachsene sehen nicht mehr mit kinderaugen" gefallen. Nicht die Kinder sehen die Probleme und Gefahren in solchen Sendungen sondern Erwachsene, die wirklich in einer peniblen, paranoiden Fantasiewelt leben und in allem was schreckliches interpretieren.
Anstatt Sesamstraße zu zensieren, sollen die sich mal lieber anschauen, wie manche neue Sendungen ausschauen. 10 Richter, Erziehungs, Talk, etc.. Sendungen auf jedem Sender die nur noch verblöden. Dazu eine grosse Prise Nachrichten, die ganz zufällig immer dann über Themen sprechen, wie die Politik gerade bestimmte Richtungen einschlagen möchte.

Also die Sendungen vor 20 Jahren waren insgesamt um einiges intelligenter und informativer. Das gilt für Erwachsenen wie für Kindersendungen. Bei Zeichentrickfilmen wurden auch moralische Grundideen wie Freundschaft, Ehrlichkeit, Toleranz, usw... vermittelt aber Spass stand im Vordergrund.
Ich meine, dass es für ein Kind kaum besser geht.
Kommentar ansehen
24.11.2007 13:49 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
darf man heutzutage: eigentlich noch selber denken, was richtig und was falsch ist?

ich glaub es nicht, was einem heute alles vorgekaut wird, durch zensur usw....
Kommentar ansehen
24.11.2007 14:05 Uhr von Colaholiker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Frei nach Asterix: Die spinnen, die Amis.
Ich hab früher auch Sesamstraße geguckt, und ich glaube nicht, daß ich dadurch Schaden genommen habe. Und wer was anderes behauptet, wird von mir gleich mal niedergeschossen!

(Wer Ironie findet, darf sie behalten)
Kommentar ansehen
24.11.2007 15:50 Uhr von Snak3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Colaholiker: das war Obelix nicht Asterix :-P

@Topic

ich weiß echt nicht mehr ob ich lachen oder weinen soll, wenn ich solche News aus dem Land der un-(endlichen) Möglichkeiten lese.
Kommentar ansehen
24.11.2007 16:41 Uhr von Aurich02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anregung: Und beim Struwelpeter muss dann auch die Stelle vom Suppenkaspar raus weil das sonst zur Magersucht animiert. Ist fast genauso mit diesem Thema zu vergleichen.

Echt lächerlich sowas.
Kommentar ansehen
24.11.2007 18:16 Uhr von Alfaeins
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So sind die Ami´s: Alte folgen der Sesamstraße zensieren, aber für die Kinder Waffen zur Einschulung schenken. " Macht eben alles Sinn "
Kommentar ansehen
28.11.2007 22:52 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das haut dem Faß: den Boden aus. Wie schon einer schreibt. Weltmarktführer in Sachen Pornos und dann so prüde bei diesen Kindersachen?
Aber eine Knarre kaufen und rumballern, dass dürfen sie schon...nur noch Kopfschüttelen für diesen Humbug.
Kommentar ansehen
17.03.2009 14:16 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Sesamstrasse, verantwortlich für die Verrohung der Kinder *g*
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?