23.11.07 10:38 Uhr
 2.211
 

Microsoft: Fehlerhafter Zufallsgenerator bei Windows XP

Wie nun Microsoft gegenüber "computerworld.com" einräumte, tritt ein Fehler im Zufallsgenerator nicht nur bei Windows 2000, sondern auch bei XP auf.

Israelische Sicherheitsexperten fanden diesen Fehler im Zufallsgenerator PRNG (Pseudo-Random Number Generator); dieser könne von Crackern ausgenutzt werden um die Zahlen vorauszusagen.

Sowohl bei Windows Server 2003 als auch Windows Vista soll der Fehler nicht enthalten sein, da diese eine abgewandelte Version des PRNG benutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gibson
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Fehler, XP, Zufall
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2007 10:51 Uhr von hboeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu . . . . . . . . braucht man bei XP einen Zufallsgenerator ? ?
Kann das jemand sagen ?
Kommentar ansehen
23.11.2007 10:56 Uhr von toffen
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Zufallsgenerator: Der bestimmt, ob das System weiterläuft oder abstürzt ;)
Kommentar ansehen
23.11.2007 10:59 Uhr von Gibson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht um zufallsmäßig passwörter zu generieren (was ich nicht machen würde) aber eine möglichkeit wäre
Kommentar ansehen
23.11.2007 11:01 Uhr von hboeger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@toffen: Dann muss mein XP-Zufallsgenerator richtig ticken, denn mein XP ist noch nie abgestürzt.
Kommentar ansehen
23.11.2007 11:16 Uhr von toffen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@hboeger: ganz ehrlich: glaube ich dir nicht!

ich bin bekennender allesnutzer, weil alles seine daseinsberechtigung hat. auch finde ich (trotz allen unmutsbekundungen), dass winxp eigentlich ein recht gutes os ist. dennoch stürzt es auch mal ab. kommt halt immer drauf an was man damit macht. ich hatte es auch schon 200 tage durchlaufen ohne probs....
Kommentar ansehen
23.11.2007 11:35 Uhr von Slingshot
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@toffen: Vielleicht hat er Windows XP erst seit ein paar Tagen installiert. Dann ist es noch nie abgestürzt. ^_^

Mir ist auch noch kein Zufallsgenerator in WXP vorgekommen. Aber Passwörter macht man ja normalerweise eh selber. Ich zumindest verlasse mich nicht auf solche Programme.
Kommentar ansehen
23.11.2007 12:05 Uhr von luv_t3h_adm1n_tehee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Computer (egal welches OS) kann keine zufälligen Zahlen generieren...

Steht ja eigentlich auch schon im Text "PSEUDO-random"
Kommentar ansehen
23.11.2007 12:06 Uhr von Schrump
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
win: zufallszahlen braucht man für manche verschlüsselungsalgorithmen
Kommentar ansehen
23.11.2007 12:26 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Media Player hat das gleiche problem! ich saß schon mit 2 kollegen vorm pc un konnte vorhersagen welche 3 titel als nächstes kommen.
Und Nein, ich hatte keine playlist mit 20 liedern, die liste hatte ca 200 stück. (das ganze war zu zeiten von WMP8 oder WMP9 seither nutze ich winamp)
Kommentar ansehen
23.11.2007 12:53 Uhr von KuCo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zufallszahlen braucht man ständig in der Programmierung...auch für viele Kleinigkeiten.

Mein XP ist auch noch nie abgestürzt...und ich benutze es schon ewig.

Wenn was abstürzt bei mir, dann nur ein Programm etc...in den Taskmanager komm ich aber eigentlich immer.
Kommentar ansehen
23.11.2007 13:51 Uhr von cpt. spaulding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ loadfreakx: die shufflefunktion von winamp is aber auch nicht grade lobenswert... auch wenn man 2k+ tracks in der playlist hat werden doch von bestimmten künstlern immer wieder die gleichen tracks abgespielt.
Kommentar ansehen
23.11.2007 14:14 Uhr von Y4nnick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hm cpt. spaulding: sollte das net eig verdeutlichen das es vollkommen zufällig ist?

wobei es mir lieber ist das bei zb 2000 liedern alle nur einmal vorkommen, aber die wahl welches kommt zufällig ist...
Kommentar ansehen
23.11.2007 14:21 Uhr von hboeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KuCo: habe auch schon lange XP ohne Absturz und die gleiche gute Erfahrung gemacht.
Scheint mir so, dass nur die ewigen "Microsoft-Nörgler" auch die mit den schlechten Erfahrungen sind.
Oder sagen sie es nur so, um zu meckern ? ?
Kommentar ansehen
23.11.2007 14:57 Uhr von Phalancs
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@loadfreax: ALso der Randomizer von Winamp ist ja wohl der schlechteste von allen.::
Kommentar ansehen
23.11.2007 15:18 Uhr von KuCo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hboeger: Die meisten springen wohl einfach auf den "Anti-Microsoft-Zug" auf und meckern, obwohl sie keinen blassen Schimmer haben.

Ich nutze WindowsXp und Ubuntu parallel.... Und beide Systeme laufen schnell und stabil.

Klar gibts ein paar Sachen, die mich an Windows aufregen...aber es ist bei weitem nicht so schlimm wie es hier teilweise von einigen dargestellt wird....und verzichten kann ich auf Windows auch nich :)
Kommentar ansehen
23.11.2007 16:30 Uhr von dektra1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist da nen keygenerator gemeint? :-) jo die gehen auch net immer und dann hat ma nen virus drauf...
Kommentar ansehen
24.11.2007 10:29 Uhr von pfauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ob es da Zufall ist das jetzt ein weiterer Fehler im Zufallsgenerator gefunden wurde... unter Linux?!

Kein System ist perfekt, so ist´s nun mal.
Kommentar ansehen
24.11.2007 15:37 Uhr von ivi01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grins: Na wahr doch irgendwie klar das Windows fehler hat wann hat es das den mal nicht???;.-)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?