22.11.07 09:25 Uhr
 4.173
 

Fußball: EM-Sensation - Engländer verpassen Qualifikation

Trauer auf der Insel. Die Englische Nationalmannschaft hat am letzten Spieltag der EM-Qualifikation im Heimspiel eine 2:3 Niederlage gegen die Kroaten eingefahren.

Da zeitgleich Russland mit 1:0 gegen Andorra siegte, qualifizierten sich in der Gruppe Kroatien als Gruppensieger und Russland als Gruppenzweiter.

England wurde nur Gruppendritter punktgleich mit der Nationalmannschaft von Israel. Somit findet die EM 2008 in Österreich und der Schweiz ohne die Engländer statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schlaunews
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Qualifikation, Sensation, Engländer
Quelle: www.schlaunews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

53 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2007 09:31 Uhr von zia
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Zu geil: Nicht, dass ich die Engländer nicht mögen würde, aber wenn man als einer der klaren Favoriten in solch einer Gruppe spielt und dann durch so viele schlechte Leistungen die Quali verpasst, dann muss ich mich einfach köstlich amüsieren! :o)
Kommentar ansehen
22.11.2007 09:43 Uhr von johnny_gizmo
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
wie damals mit Holland <singing>
auf wiedersehn "England", Hurra
wir singen und tanzen, denn ihr seit nicht da.
Fussball das ist der Hit
und ihr dürft nicht mit
</singing>
Kommentar ansehen
22.11.2007 09:59 Uhr von leonie-88
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
... das wurde auch mal Zeit: Vielleicht merken die Engländer jetzt das die Erfolge ihrer Klubs nicht durch die englischen Spieler sondern vielmehr durch die ausländischen Spieler kommt.

Ausserdem haben die es ja mit ihren leistungen in den letzten spielen nicht anders verdient.

habe mich riesig über das 3:2 für kroatien gefreut. wenn ich in einem spiel die chance habe mich für die em zu qualifizieren muss ich wesentlich mehr kämpfen als es england getan hat.
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:05 Uhr von Madmandan
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ohne England fahren wir nach Wien, ohne England fahren wir nach wien *träller*
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:17 Uhr von Hady
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje... der Fluch von Wembley! Ohne Owen und Dachlatte Rooney war bei den Engländern vorne halt nicht viel los. Und dann hinten solche Eier kassieren... haben die Hools den Torwart heute Nacht eigentlich schon gelyncht oder zumindest von der Insel verbannt? Wer weiß wie viele Autos der von dem Russen kassiert hat? ;-)
Einerseits fehlt jetzt natürlich ein Mitkonkurrent um den Pokal, andererseits gehört es doch einfach dazu, dass England dabei ist und spätestens im Halbfinale rausfliegt. Schade drum.
Was lernen wir daraus? Kick-and-Rush-Fußball ist etwa so antiquiert wie die Queen herself. Und - wie hier schon gesagt wurde - dass die englischen Top-Clubs zur internationalen Spitze zählen ist nicht das verdienst der englischen Spieler.
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:20 Uhr von ledeni
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Kroatien: ist halt nicht FEIGE wir wollten den Sieg um Erster in der Gruppe zu bleiben egal was dannach kommt welche Gegner wir kriegen. Nicht wie der Rest, z.B Holland hat seine guten Spieler auf die Bank gesetzt um nicht zu gewinnen um nicht bei der EM in eine schwierige Gruppe zu kommen. Genauso Deutschland ohhh was ein Wunder ein Unetschieden..
Aber Danke an die "Top" Teams in Europa habe 800€ bei Sportwetten gewonnen und Danke an meine Landsmänner die mit ner 9´er Quote einen erheblichen Beitrag zu meinen Gewinn beigetragen haben.
Warum hat Deutschland immer San Marino in seiner Gruppe und nennt sie dann immer "Todes Gruppe"????
Jetzt hagelt es an negativen Bewertungen ;)
Es ist aber wie es ist,
lieben gruß
ledeni
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:21 Uhr von marshaus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und england ist nun ohne manager.....den haben sie gerade gefeuert...........der scherbenhaufen wird gerade zusammengefegt
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:22 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
eine sensation: ist das sicher nicht. eine mannschaft, die sich in der quali so schlecht präsentiert hat nix bei der em verloren....und das ist keineswegs überraschend....
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:27 Uhr von ledeni
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
Sorry: und noch was.
Hier schreiben alle über England das sie verloren haben.
Es erwähnt aber niemanddas die Kroaten gewonnen haben.
Es wir immer umgedreht. genauso wie bei BILD online: Bundesliga schlägt ENGLAND ???? Wat iss?? Es sind Kroaten die die Tore geschoßen haben und nicht die Bundesliga tz tz tz
Ich will ja niemand angreifen, aber ich glaube die WM 98 liegt den Deutschen noch schwer im Magen.
Und wir werden immer indirekt gedisst :)
Ich mag die Deutschen aber nicht die Nationalmanschaft.
So jetzt dürft ihr wieder...
danke fürs lesen
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:29 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: und die lange verletztenliste als begruendung zu nehmen ist auch nicht richtig......spieler wie lampard und terry sind nicht weltklasse, aber man klammert sich an sie.......auch sind andere spieler nur 2. wahl.........und das groesste problem wie immer hier......die torhueter.....da ging ja schon vieles daneben.....wie gestern abend wieder einmal
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:38 Uhr von Mi-Ka
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ledeni, bullshit!
Die Kroaten sind genauso miese Taktierer wie die Deutschen und Niederländer es auch waren.
Oder warum glaubst du, haben sie gegen die Mazedonier verloren.
Zum Glück haben sie am Ende noch ein klein wenig Ehrgefühl gefunden und auch noch im letzen Spiel gekämpft.
War ja auch ein taktischer Fehler der Engländer und englischen Medien, die Kroaten zu marginalisieren. Das mögen die nicht sonderlich.
Kommentar ansehen
22.11.2007 11:14 Uhr von marshaus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
der grund: ist weil alle trauern......das england nicht dabei ist......ist einfach....geld......ein team mit vielen stars ist nicht dabei und das bedeutet einbussen.....und das kann man sehen wie man will.....croatien ist kein zuschauermagnet und dies ist das problem.....
Kommentar ansehen
22.11.2007 11:15 Uhr von ledeni
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@mi-ka: was haben sie davon das sie gegen Mazedonien verloren haben???
Sind trotzdem 1.
Und sind das geworden was die Deuutschen in den Medien so angepriesen haben "die Beste Manschaft des Turniers" bla bla bla mit den meisten Punkten...
Es ist ja nicht so wichtig was in der Quali passiert
Wichtig ist die EM, die Kroaten werden es wahrscheinlich NICHT
aber ich hoffe auch es es die Deutschen nicht werden :)
Eigentlich ist mir Fußbal sch.. egal
als kroaten ärgert mich wie auch jetzt gerade im radio, bei SWR3 wird nur über England geschprochen " Football ´s comming home"
Die erwähnen die Kroaten nichtmal im Bezug auf schlecht gespiel aber trotzdem gewonnen.
Kommentar ansehen
22.11.2007 11:16 Uhr von d-fiant
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Dazu sag ich nur Muahahahahaha!!!! ^^
Kommentar ansehen
22.11.2007 11:23 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ledeni, wenn dir Fussball so egal ist, dann sei dir verziehen. ;-)
Hätten die Kroaten gegen Mazedonien gewonnen, dann wären sie im ersten Lostopf gelandet.
Und darauf haben sie keine Lust gehabt, genauso wie die Deutschen oder Niederländer. Mehr wollte ich nicht sagen.
Ah ja, bei den Deutschen kann das aber noch ziemlich schief gehen, wenn sie so in einer Gruppe mit Frankreich, Italien und den Niederlanden kommen.

Es ist auch ganz normal, dass das Ausscheiden der Engländer die grosse Nachricht ist.
Die Kroaten waren schon lang qualifiziert.
Und sie kommen doch ganz gut weg bei den Nachrichten, finde ich.
SWR3 ist ja auch nicht wirklich ein seriöser Sender.
Kommentar ansehen
22.11.2007 11:38 Uhr von Belzebuebchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Meinen nächsten Urlaub verbring ich sicher in KROATIEN!!!!

He he... tut das der Fußballseele gut. Vielen Dank an die "kroatischen" Bundesliga Spieler! (Gut so Ledeni?)
Wobei das englische Team es einfach nicht fertig bringt die guten Spieler unter einen Hut zu bringen.
Bei denen hat Team eine ganz andere Bedeutung: "T"oll "E"in "A"nderer "M"achts!

In diesem Sinne: "Ohne England fahrn wir zur EM!" lalalalalala
Kommentar ansehen
22.11.2007 11:39 Uhr von 5734
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ Alle: Wo ihr schon singt " ohne Englang fahren wir nach Wien, óhne England fahren wir nach Wien " könnt ihr auch am Ende dazu singen " mit der Türkei fahren wir nach Wien, mit der Türkei fahren wir nach Wien " danke schön, jetz zur England die sind doch selbst schuld das die nicht dabei sind, und wenn die Kroaten die Engländer besiegen, dann sind die Kroaten zurzeit besser, und ich will dass nur die besten Manschaften weiterkommen damit es spannender wird. Und beim Wetten ist es auch leichter denn jeder hätte auf England getippt und wenn so No Name Manschaften spielen, dann ist die Erfolgsquote bei 50%, denn dann muss mann einfach nur Raten.
Kommentar ansehen
22.11.2007 11:57 Uhr von Nihilist1982
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
@5734: Das die Türkei dabei sind ist leider kein Grund zur Freude.

Dadurch verpasst man eine friedliche WM wie in Deutschland!

Bin mal gespannt wieviel Europäer ins Messer ausversehen fallen...
Kommentar ansehen
22.11.2007 12:07 Uhr von Powerline86
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@Nihilist1982: Gewagte,aber nicht ohne grund treffende Aussage. Ich hatte auch gehofft,dass die Türken sich nicht qualifizieren,nachdem sie auf Malta unentschieden gespielt haben. Naja,hoffen wir dass sie sich diesmal benehmen können.
Und zu Kroatien: TAUSEND DANK,dass diese Inselaffen sich nicht qulifiziert haben. Ab jetzt bin ich auch Kroatien-Fan.
Kommentar ansehen
22.11.2007 12:16 Uhr von tobo81
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso ist England eigentlich immer Favourit? Bisher haben die doch nur einmal die WM gewonnen.. und ob das wirklich ein Tor war, ist bis heute noch nicht eindeutig nichgewiesen!!

Aber ansonsten?? Bis auf das eine Mal standen die auch nie bei einer anderen WM oder EM im Finale.. dann seh ich doch lieber die Engländer als die Italiener bei der EM !!!
Kommentar ansehen
22.11.2007 12:28 Uhr von vst
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.11.2007 12:32 Uhr von One of three
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
In Wirklichkeit: freuen sich die meisten hier doch nur deswegen, weil England uns in der EM so nicht gefährlich werden kann ....

Allerdings denke ich, das wir sie in jedem Fall geschlagen hätten - und was ist denn ein Turnier ohne den absoluten Knaller Deutschland gegen England?

Nach der Demütigung in Wembley wäre ein Sieg gegen England bei der EM doch der Hammer gewesen ...
Kommentar ansehen
22.11.2007 12:33 Uhr von blue7
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
muhahahaa: auf zu youtube, engländer auslachen
Kommentar ansehen
22.11.2007 13:02 Uhr von zia
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@vst: Jawohl, dein kommentar zeugt auch wieder einmal von unglaublicher Detailtiefe für dieses Thema, indem du einfach gar nicht darauf eingehst...
Kommentar ansehen
22.11.2007 13:15 Uhr von Thank_you
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist die Quittung: für die Englische Vereinspolitik.

Sicherlich ist es für die Fans toll in ihrer Liga ausländische Stars zu bewundern, aber für die Nationalmannschaft ist sowas nun mal nicht sehr förderlich.

Man kann nur hoffen, das in Deutschland der DFB weiterhin ein Auge auf die Jugendarbeit hat und das diese von den Deutschen Mannschaften gefördert wird.

Refresh |<-- <-   1-25/53   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?