21.11.07 20:36 Uhr
 83
 

Eishockey: DEL ab nächster Saison wieder mit Auf- und Absteigern

Neben dieser neuen Regelung wurde auf einer Gesellschafter-Tagung in Berlin auch beschlossen, dass statt 15 zukünftig 16 Vereine in der Liga mitspielen.

Trotzdem reduziert sich die Zahl der Vorrundenspiele auf 52 pro Verein. Dies sind vier weniger als im laufenden Jahr. Um dies realisieren zu können, werden alle Vereine in vier Vierergruppen gelost.

Wie bisher gibt es dann eine Doppelrunde gegen elf Mannschaften mit je zwei Auswärts- und Heimspielen. Gegen die restlichen Kontrahenten aus einer anderen Vierergruppe wird es nur noch ein Hin- und Rückspiel geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sirk86
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Saison, DEL
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2007 08:52 Uhr von Belzebuebchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Auf-Abstiegsregelung kann dem deutschen Eishockey nur gut tun. Es fehlt nur noch eine vernünftige Ausländerregelung! (Und nein, ich bin kein Rassist!)
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:34 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles: andere ist auch unsinn....dann kommen wenigstens neue vereine in die liga

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?