21.11.07 17:43 Uhr
 1.096
 

Weltgrößter Weihnachtsbaum in Dortmund leuchtet mit Ökostrom

International von großem Interesse dürfte in diesem Jahr erneut der Dortmunder Weihnachtsbaum sein. Hier setzt man auf Ökostrom und spart durch neueste LED-Technik 96 Prozent im Vergleich zu dem Stromverbrauch der vergangenen Jahre ein.

Bereits zum elften Mal präsentiert Dortmund den größten Weihnachtsbaum der Welt. Während die 14.000 Licht-Dioden in den letzten Jahren noch 150.000 Watt verbrauchten, hat man dank neuester LED-Technik den jetzigen Stromverbrauch auf 4.600 Watt gesenkt, allerdings bei nunmehr 40.000 Lichtpunkten.

Als große Überraschung gibt es für die Spitze in diesem Jahr einen überdimensionalen Engel, welcher mit über 7.200 Leucht-Dioden besetzt ist.


WebReporter: minimax09
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dortmund, Nacht, Weihnachten, Weihnachtsbaum
Quelle: www.dortmund-ist-in.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2007 16:50 Uhr von minimax09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich einer schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands, wäre die aktuelle Preiserhöhung für Glühwein von 1,50 Euro auf 2,00 Euro nicht so plötzlich vorm Startschuss gekommen. (:
Kommentar ansehen
21.11.2007 18:59 Uhr von Borgir
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
eine mega: stromverschwendung bleibt das trotzdem...von mir aus könnte man weihnachten abschaffen....das scheinheiligste fest überhaupt
Kommentar ansehen
21.11.2007 19:50 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und der weihnachtsmann darf nicht kommen: weil sein schlitten noch nicht mit rapsöl fährt....


alles für den klimaschutz :D
Kommentar ansehen
21.11.2007 21:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal eine Frage an die Experten: Wenn die Ökostrom nutzen, setzt sich das gegen das normale grün des Weihnachtsbaums noch durch. Die Kerzen leuchten doch auch grün oder? >iro off<

Aber wenn es den gleichen Effekt wir vorher hat und weniger verbraucht, gut so.
Kommentar ansehen
21.11.2007 21:22 Uhr von Odega
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sieht echt toll aus: der weihnachtsbaum ist echt sehr nett anzusehen. Bemerkenswert ist auch, dass er aus 1700 Fichten besteht...
Allerdings ist mir der Rummel auf dem Weihnachtsmarkt viel zu heftig - allerdings ist der Markt echt ganz nett, auch wenn die tolle Stadtkulisse wie in Aachen, Trier oder sonst wo fehlt...
Kommentar ansehen
22.11.2007 09:27 Uhr von toffen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso ökostrom? die haben ja nicht die stromquelle, sondern den verbraucher geändert... der strom an sich is das genauso wenig "öko" wie vorher....
Kommentar ansehen
22.11.2007 15:45 Uhr von minimax09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@toffen: im Prinzip haben Sie recht, aber wo gibts schon Öko wo Öko auch wirklich drin ist...?
Kommentar ansehen
23.11.2007 18:22 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir haben dieses jahr keine weihnachtsbaeume in der innenstadt.....die haben nur normale weihnachtsbeleuchtung und .......sonstiges geschmueckt.....ruecksicht auf kulturen.......
Kommentar ansehen
26.11.2007 16:18 Uhr von BurnDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder was gelernt Ehrlich gesagt hab ich gar nicht gewusst dass Dortmund so eine Attraktion hat. Ich dachte immer der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York wäre der berühmteste und auch größte, aber so kann man sich täuschen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?