21.11.07 16:47 Uhr
 715
 

Boris Becker wieder solo - Trennung von Freundin bekannt gegeben

Boris Becker, ehemaliger Tennis-Star mit einer Vorliebe für exotische Damen, ist wieder solo. Becker gab nun die Trennung von Sharlely Kerssenberg bekannt: "Wir haben mit der Zeit einfach gemerkt, dass wir für verschiedene Lebensmodelle stehen. Da muss man dann auch mal ehrlich sein".

Mit dieser Neuigkeit haben die wenigsten gerechnet. Vielmehr hat man die beiden angesichts Beckers Anspielung auf eine "neue Frau Becker" kurz vor dem Traualter gewähnt.

Den gemeinsamen Auftritt am 1. November 2007 bei den MTV Europe Music Awards haben die beiden nicht mehr als Paar absolviert. Beckers Interesse richtet sich derzeit auf Familie und publizistische Tätigkeit. Vor kurzem brachte er das Buch "Was Kinder stark macht" auf den Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nom_de_plume
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Trennung, Boris Becker, Solo
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker bezeichnet Steffen Henssler nach Witz über seinen Sohn als Rassist
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2007 22:21 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat sich die Bunte ein Eigentor geschossen. Wie bekannt wurde, wurde die Trennung bereits vor 6 Wochen, also Anfang Oktober vollzogen.
Die letzte Bunte hatte Boris und die "EX" noch als Traumpaar auf dem Titel.
Schlecht recherchiert....
Kommentar ansehen
22.11.2007 11:29 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boah eh: Wann kriegt Boris denn endlich mal ein würdevolles leben auf die Reihe?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker bezeichnet Steffen Henssler nach Witz über seinen Sohn als Rassist
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?