21.11.07 10:23 Uhr
 13.852
 

Freundin erhielt Morddrohungen und Schläge nach Olli-Geissen-Show

Bei der Aufzeichnung des Talk-Themas "Tränen der Verzweiflung - warum tust du mir so weh?" am 31. Oktober waren die Berliner Janine (20)und Veysel (25) als Gäste auf dem Sofa. Gegen ihn lief bereits ein Ermittlungsverfahren, weil er seine Freundin zu Hause bedroht, eingesperrt und geschlagen hatte.

Veysel überreichte ihr eine Rose, verbunden mit Liebesbeteuerungen und dem Hinweis, er mache jetzt ein Anti-Gewalt-Training. Seine Freundin nahm die Rose zwar an, sah aber dennoch keine gemeinsame Zukunft mehr.

Nur 48 Stunden nach der Aufzeichnung passte Veysel seine Freundin ab und schlug ihr ins Gesicht. Es folgte ein Anruf, in dem er ihr mit Mord drohte. Er habe nun die Waffen und freue sich darauf, so Veysel. Er wurde daraufhin festgenommen.


WebReporter: Zahnspange
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Show, Freund, Morddrohung
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2007 10:32 Uhr von zia
 
+37 | -6
 
ANZEIGEN
Absetzen: Kann Oliver Geissen nicht so langsam mal aufhören mit seiner blöden Talkshow...
Entweder es geht um das Thema "Ich krieg jede/Jeden rum", "Wer ist der Vater meines Kindes", "Ich bin dick, aber glücklich" oder aber "Ich will dich wieder zurück"....

So etwas kann man sich doch nicht angucken und meinen, das ist toll!?
Kommentar ansehen
21.11.2007 10:39 Uhr von Kirov
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
OT Möder Kristina H´s. gefunden - Ali K. 17jähriger Drogendealer bereits polizeibekannt.

Siehe letzter Gästebucheintrag

http://www.kristina-rip.de.ki/

Falls jemand denkt - ich wäre ausländerfeindlich.

Das Mädchen war Kroatin
Kommentar ansehen
21.11.2007 10:48 Uhr von Raptor667
 
+37 | -8
 
ANZEIGEN
warum wird sowas nicht sofort abgeschoben? Uhhh wir sind ja böse Rechtsradikale...sind dann die Richter in der Türkei auch Rechtsradikal weil sie einen Jungen festhalten der allem anschein nach Unschuldig is? Da schreit keiner...aber in Deutschland darf man es ja...was ist falsch daran die Deutsche Kultur zu schützen? Meiner meinung nach sollte man ein Visum einführen...kein Visum...raus...hat nichts mit Rechtsradikalismuss zu tun...
Und zu der kleinen Kristina...welch grausamer Tod...aber der Mörder wird sich freuen...spätestens nach 10 Jahren bzw 7 Jahre bei guter Führung ist er wieder frei...mich kotzt das Deutsche Rechtssystem so langsam an...
Kommentar ansehen
21.11.2007 10:51 Uhr von zia
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Raptor667: Wie wahr....
Kommentar ansehen
21.11.2007 10:55 Uhr von Carry-
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
die sind echt? ich habe bisher in völliger realitätsverweigerung gehofft, dass die gäste alles (laien-)schauspieler sind und es solch "asoziales gesindel" nicht wirklich gibt.
Kommentar ansehen
21.11.2007 10:56 Uhr von Kirov
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@Raptor, 10 Jahre? Der fällt unter Jugendstrafrecht in Deutschland auch wenn er Intensivstäter ist, bekommt max. 8 Jahre und dann ist er 25 Jahre alt....
Kommentar ansehen
21.11.2007 11:41 Uhr von S8472
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
@Kirov: jugendstrafrecht mit 25?
sicher :)
jeder der mal jugendgericht geguckt hat, weiss das es jugendstrafrecht nur bis maximal 21 gibt.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
21.11.2007 11:54 Uhr von Hebalo10
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Fast: immer sind in diesen Show´s die gleichen Typen Menschen zu sehen, verkrachte Existenzen, Proll´s niederster Herkunft, asoziale, Leute, deren Schamgrenzen nicht mehr vorhanden sind.
Mal schnell die paar Euro kassieren, eine Nacht im bezahlen "Luxus"hotel und man ist "getz in Fernsehen"!

Einfach traurig, für was sich Menschen hergeben:
Kommentar ansehen
21.11.2007 12:53 Uhr von zia
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@edi83: Achso.. alle deutschen und türkischen Staatsangehörige abschieben... soso...
Welch sinnfreie Meinungsäußerung...
Kommentar ansehen
21.11.2007 13:12 Uhr von midnight_express
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
@Raptor667: Türken brauchen in Deutschland ein Visum oder einen anderen Aufenthaltstitel (Aufenthaltserlaubnis, -gestattung o.ä.).
Unsere Gesetze geben es her, ausländische Straftäter abzuschieben, aber leider wird das zu wenig praktiziert.
Siehe Mehmet aus München. Der wurde damals in die Türkei abgeschoben, hat aber vor dem Verwaltungsgericht gewonnen und durfte (leider) wieder zurück kommen.

Interessant finde ich die Entwicklung in Italien. Dort schieben sie ausländische Straftäter rigoros ab.
Kommentar ansehen
21.11.2007 13:28 Uhr von TomShaw
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Immer die gleiche Geschichte: Eine junge Frau muss unbedingt mit einem Macho dunkelen Typs eine Bbeziehung eingehen und wird anschliessend Opfer seiner Gewalt. Dann bekommt der Macho eins von einem Typ den die Kleine beauftragte hat auf die Fresse (weil er nur Frauen schlagen kann und wenig entgegenzusetzen hat, sind oftmals Typen die sich während des Sparrings unterhalten), erstattet dann selbst Anzeige (die noch intelligentere Variante) oder lässt denjenigen der ihn verprügelt hatte von seinem Clan (30 bis 100 Mann) die Fresse polieren (er selbst darf dann den letzten Schlag ausführen wenn das Opfer regeungslos am Boden liegt, dann ist seine Ehre wiederhergestellt).
Kommentar ansehen
21.11.2007 15:27 Uhr von Harry H
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@edi 83: Es gibt viele türkische User hier, die ihre Meinung durchaus fundiert und sachlich wiedergeben.

Nur du bekommst außer dumm rumprollen und Sätzen auf Kleinkindniveau nichts zustande.

Schade, daß du deinen netten Landsleuten damit den Ruf versaust.

An dieser Stelle noch einen Nachruf an Monkeypunch, der sogar dich noch übertroffen hat.
Kommentar ansehen
21.11.2007 15:47 Uhr von vst
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
zia, harry: schon mal was von ironie gehört?

veysel du feiges sch***n
Kommentar ansehen
21.11.2007 15:50 Uhr von butterblume
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@S8472: lies doch mal richtig. er hat gemeint dass er 25 is wenn er dann rauskommt und nich wenn er verurteilt wird ;)
Kommentar ansehen
21.11.2007 16:19 Uhr von peteradolf86
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Harry: Stimmt es ist so ruhig geworden von Monkeypunch. Ob er mittlerweile endlich mal gebannt wurde? Wundern würde es mich ganz sicher nicht.
Kommentar ansehen
21.11.2007 16:36 Uhr von Harry H
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@peteradolf86: Ich glaub der ist mittlerweile von SN desintegriert.

@vst
Bei den meisten anderen hätte ich es auch als Ironie verstanden.
Bei ihm ist es aber pure Provokation gepaart mit ...
Kommentar ansehen
21.11.2007 16:39 Uhr von Enny
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
tja: Manche Leute sind halt im Knast besser aufgehoben.
Die kommen mit der knallharten Realität nicht klar.
Kommentar ansehen
21.11.2007 20:51 Uhr von Spaßbürger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@midnight_express: Interessant an Italien ist das die auch(!) EU-Ausländer abschieben wenn sie Sch***e bauen.

Und in Deutschland schafft man es nicht mal, das eine Aufenthaltsverlängerung nicht gewährt wird...

Ich kenne ein paar Türken, die würden dabei helfen solche solche Typen wie diesen Vesyel zum Flughafen zu bringen.
Kommentar ansehen
21.11.2007 21:17 Uhr von midnight_express
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Spaßbürger: Es ist mir egal, ob es ein EU-Bürger oder Drittausländer ist. Wer sich nicht benimmt, hat das Gastrecht verwirkt.
Wenn ein Deutscher sich im Ausland schei.. benimmt, sollen die in rausschmeissen.
Kommentar ansehen
21.11.2007 22:00 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie es schon einige schreiben, ich zappe ab und an mal durch, aber diese Themen und Teilweise Prolls die da durchgehechelt werden..nene, das ist ja der reinste Kindergarten dto bei Britt ...
Mal sehen, wann diese Formate in der Versenkung verschwinden.
Kommentar ansehen
21.11.2007 22:05 Uhr von georgyy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Idiot: Mehr als Idiot kann ich nicht sagen,
1. Frauen zu schlagen ist ne Sauerei
2. Wenn du sie schon schlägst dann mach das möglichst so das es keiner mitbekommt (wird aber schwer sein^^)
3. Hey 2 Tage nach der Sendung wieder schlagen (dümmer gehts nicht)
4. Wenn sie umbringen willst dann mach einfach und warne sie nicht vorher (Brot kann schimmeln , der kann garnix)
Kommentar ansehen
21.11.2007 23:07 Uhr von Theojin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fernsehen aus: ganz einfach.
Außer politischem Kabarett ( Anstalt, Scheibenwischer, Extra3 ) und Sportsendungen schaue ich kein Fernsehen mehr. Keine Serien, keine Propagandanachrichten, keine Subkulturtalkshows

lieber 5 Stunden vorm PC sitzen als 2 Stunden vor der Glotze.

Und mal so am Rande, der Veysel könnte auch der Ronny oder der Enrico, der Malte oder auch der Hans-Werner sein. Therapie, oder einfach auf die Erziehung im Gefängnis setzen, die Jungs dort mögen Gewalt gegen Frauen und Kinder 2sehr gern", und der Straftäter wird desöfteren einen wunden Arsch haben.
Kommentar ansehen
21.11.2007 23:26 Uhr von MisterTorture
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Egal wer... Egal was... Aber Frauen schlagen geht gar nicht... Obwohl´s manche auch bis aufs Blut provozieren (Ich sprech aus Erfahrung...) Aber auch egal wie groß die Wut ist, und wie weiß die Knöchel an der bereits geballten Faust auch schon sind: einfach wegdrehen, und die Wut oder den Hass lieber kräftig rausbrüllen.... Oder einfach ein Loch in die Zimmertür schlagen (so wie ich... *schäm*) Is zwar nicht ganz billig, aber besser wie als "Frauenschläger" dastehen!!!! Lieber dann geistig ne Platte verpassen... Tut Frauen viel mehr weh, als Körperliche Gewalt!!
Kommentar ansehen
21.11.2007 23:37 Uhr von rose20
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fehler im System?! also ich finde solche Menschen muss man einfach abschieben..und grad in Europa (Deutschland) sollte sowas nicht geduldet werden, weil wer einmal schlägt wieder..das gilt auch für andere Straftaten. Siehe Vergewaltiger (alles Wiederholer)

Komme selbst aus der Türkei, und schon da wird sowas net mehr so geduldet, aber da kann man ja schlecht einen Türken aus der Türkei abschieben^^, aber hier kann man das "noch" und finde, man sollte es auch machen, diese Menschen kriegen hier keine richtige Strafe (leider)
Kommentar ansehen
21.11.2007 23:39 Uhr von rose20
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also ich finde solche Menschen muss man einfach abschieben..und grad in Europa (Deutschland) sollte sowas nicht geduldet werden, weil wer einmal schlägt wieder..das gilt auch für andere Straftaten. Siehe Vergewaltiger (alles Wiederholer)

Komme selbst aus der Türkei, und schon da wird sowas net mehr so geduldet, aber da kann man ja schlecht einen Türken aus der Türkei abschieben^^, aber hier kann man das "noch" und finde, man sollte es auch machen, diese Menschen kriegen hier keine richtige Strafe (leider)

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?