21.11.07 09:48 Uhr
 548
 

Eishockey/DEL: 24. Spieltag - 15 Tore in Köln

Am vergangenen Dienstag fand der 24. Spieltag der DEL statt. Das torreichste Spiel erlebten die Zuschauer in Köln beim 11:4-Sieg der Kölner Haie über die Straubing Tigers.

Die Frankfurt Lions besiegten die Hannover Scorpions mit 4:3 und sind damit neuer Spitzenreiter der DEL. Die Augsburger Panther gewannen gegen den bisherigen Tabellenersten, Eisbären Berlin, mit 5:1.

Der ERC Ingolstadt unterlag mit 2:6 gegen die DEG Metro Stars. Mit 4:1 gewannen die Adler Mannheim gegen die Nürnberger Sinupret Ice Tigers. Die Krefeld Pinguine bezwangen die Füchse Duisburg mit 4:2. Wolfsburg verlor zu Hause gegen die Iserlohn Roosters mit 3:5.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Köln, Eishockey, Tor, 24, DEL, Spieltag
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2007 01:01 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titelträger Mannheim hat sich erholt und ist schon wieder auf Platz sechs. Die Haie sind Dritter und im Sauerland jubelt man wegen Iserlohn (5). Bisher hat sich kein Team als klarer Favorit hervor getan.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?