20.11.07 22:02 Uhr
 284
 

Fluggesellschaften Air Berlin und Easyjet melden steigende Passagierzahlen

Mit einem Gewinn von 60,8 Millionen Euro konnte die Fluggesellschaft Air Berlin das abgelaufene dritte Quartal 2007 abschließen. Dies war der bisher größte Quartalsgewinn seit Bestehen der Fluglinie. Auch mit den Fluggastzahlen war man zufrieden. Er stieg in diesem Zeitraum um zwölf Prozent.

Durch die Verzögerung beim Kauf des Ferienfliegers LTU hat man nicht den erhofften Einspareffekt erzielt und war insgesamt unzufrieden mit diesem Quartalsergebnis. Auch die Billigflug-Airline Easyjet konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr eine Gewinnsteigerung von 60 Prozent melden.

Der gesamte Gewinn beträgt damit rund 213 Millionen Euro. Die Anzahl der Fluggäste stieg um 13 Prozent auf 37,2 Millionen Passagiere. Wie Firmenchef Andy Harrison noch betonte, sei man damit zur viertgrößten Airline in Europa aufgestiegen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Passagier, Fluggesellschaft, Air Berlin, Easyjet
Quelle: www.oberpfalznetz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkaufserlös für Air Berlin kann von Staatsbank (KfW) gepfändet werden
Air Berlin stellt heute Flugbetrieb ein
"Air Berlin"-Mitarbeiter haben bitterbösen Song über ihren Chef aufgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2007 21:53 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mal einen Bericht im TV gesehen, wo die Preise einiger Billigflieger verglichen wurden. Die so genannten „Lockvogelangebote“ entpuppten sich dann zu Preisen, die nicht mehr so weit – wie bei regulären Fluglinien – auseinander lagen-
Kommentar ansehen
21.11.2007 09:18 Uhr von toffen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dennoch: gibt es nicht nur lockvogelangebote. wenn man sich mal die mühe macht und selber vergleicht, stellt man fest, dass die beiden airlines doch in nahezu allen fällen billiger sind. dafür muss man klar weniger service in kauf nehmen, aber für kurzstrecken ist mir persönlich das auch völlig egal.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkaufserlös für Air Berlin kann von Staatsbank (KfW) gepfändet werden
Air Berlin stellt heute Flugbetrieb ein
"Air Berlin"-Mitarbeiter haben bitterbösen Song über ihren Chef aufgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?