20.11.07 14:59 Uhr
 570
 

Medienbericht: Werder Bremen will Adriano ausleihen

Der deutsche Fußball-Verein Werder Bremen soll einem italienischen Medienbericht zufolge Interesse an dem Brasilianer Adriano haben. Über ein Leihgeschäft soll der Stürmer von Inter Mailand an die Weser geholt werden.

Dem Bericht nach soll das Geschäft bereits in der Winterpause stattfinden. Als Gegenleistung erwarten die Italiener angeblich eine Kaufoption für Werders Spielmacher Diego. Dafür soll Inter 20 Millionen Euro geboten haben.

Adriano machte in der jüngsten Vergangenheit vor allem abseits des Platzes Schlagzeilen. Vor allem mit Berichten über seine Partyexzesse und starkem Alkoholkonsum fiel er zuletzt negativ auf.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bremen, SV Werder Bremen, Medium
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2007 16:01 Uhr von Blackman1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohjeeee: Hoffentlich verliert Werder dadurch nicht einen Klasse Spieler wie Diego und bekommt im Gegenzug ein Problemkind wie Adriano…dieses Geschäft sollte man sich noch mal ganz genau überlegen!
Kommentar ansehen
20.11.2007 17:46 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Adriano: Wenn Adriano in Form ist, gehört er zweifelsohne zu den besten Stürmern Europas. Da er aber seit dem Confed Cup nichts mehr gerissen hat und fast nur noch Party macht, glaube ich nicht, dass er jemals wieder so gut wird wie früher. Deswegen sollte Bremen lieber Diego noch ein Jahr länger behalten und dann 25 bis 30 Mio. für ihn bekommen, und dann eher auf Stürmer wie Hunt, Schindler und Co setzen.
Kommentar ansehen
21.11.2007 11:07 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Adriano wär es: sicherlich gut, da das Klima in Bremen für ihn zur Rehabilitätion, wohl angemessener sein dürfte, wenn er dann allerdings dann nach der Leihe wieder geht, sind er und Diego weg. Halte ich für ein sehr Riskantes Geschäft, da nicht feststeh, daß A. wieder auf den Damm kommt und da ich mir sicher Bin Diego könnte noch mehr einbringen
Kommentar ansehen
22.11.2007 09:04 Uhr von Nilson89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich machen sie es nicht ich halte adirano nicht für ein so guten spieler wie diego!!

wär ein herbes Verlustgeschäft für Bremen und für die Bundesliga!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?