20.11.07 14:22 Uhr
 688
 

Erste feuerfeste Festplatte entwickelt

Die Firma SentrySafe hat eine externe Festplatte namens "Fire-Safe" entwickelt. Diese verfügt über einen Speicherplatz von 160 Gigabyte.

Das Gerät ist wasserfest und kann zudem als erste Festplatte der Welt einer Hitze von bis zu 840 Grad standhalten. Die Platte wiegt fünf Kilogramm und verfügt über die Maße 20x11x29 Zentimeter.

Ab Anfang Dezember dieses Jahres soll die Festplatte im Handel erhältlich sein. Der Preis soll bei etwa 218 Euro liegen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Festplatte
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2007 14:30 Uhr von Lucky Strike
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich brauch ne festplatte welche überhaupt mal hält: irgendwie hab ich nur pech.
mir sind gestern 230 gb daten verreckt, weil die festplatte im arsch ist.
und ich behandel meine elektronik wirklich sehr gut und trotzdem gehen die kaputt (die festplatte war 6 monate alt)
Kommentar ansehen
20.11.2007 14:30 Uhr von Lucky Strike
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich brauch ne festplatte welche überhaupt mal hält: irgendwie hab ich nur pech.
mir sind gestern 230 gb daten verreckt, weil die festplatte im arsch ist.
und ich behandel meine elektronik wirklich sehr gut und trotzdem gehen die kaputt (die festplatte war 6 monate alt)
Kommentar ansehen
20.11.2007 14:36 Uhr von zia
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
feuerfest? ich hatte bisher noch nie probleme mit offenem feuer im rechner ;)
Kommentar ansehen
20.11.2007 14:46 Uhr von ionic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
stoßfeste: platten wärn mir lieber...und zwar zu normalen preisen...

dass ne platte nen sturz aus mindestens 1.5 m unbeschadet überstehen muss.. sowas is wichtig ^^
Kommentar ansehen
20.11.2007 15:20 Uhr von Flyingarts
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für den Einsatz im Rechenzentrum: Ich denke mal hierbei handelt es sich eher um eine Platte die Ihren Einsatzzweck weniger im Heimbereich hat, sondern mehr im Rechenzentrum und bei Großrechnern.
Wenn zu Hause ein Feuer ausbricht, dann ist meine Festplatte das letzte woran ich denken würde.
Kommentar ansehen
20.11.2007 15:33 Uhr von Erni09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Flyingarts: Ein Großrechner wird wohl kaum ne 160er Platte haben ;)
Kommentar ansehen
20.11.2007 15:46 Uhr von Raptor667
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wird wohl eher bei Anwälten, Notaren oder so weiter eingesetzt werden...eine weitere Schwierigkeit Spuren zu verwischen ^^...
Stoßfeste Festplatten die einen sturz aus 1,5m aushalten...alter was machst du mit Deinem Rechner??^^
Kommentar ansehen
20.11.2007 15:47 Uhr von choidis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
feuerfest??? denke mal, für firmen und Backups interessant, anderseits wenn das FBI an der Tür klopft kann man nicht so einfach seine downloads vernichten. so´n sch......
Kommentar ansehen
20.11.2007 16:32 Uhr von wiener74
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@choidis: sowas macht man mit Magneten und nicht mit Feuer oder Wasser :)

Wasser bringt sowieso nix weil Platten, die Luftdicht sind sind auch Wasserdicht - es sei denn du setzt die laufende Platte unter Wasser - das beschädigt aber nur die Elektronik und nicht die Daten auf der Platte..

Feuer ist ein wenig schwer umzusetzen :)


Mit einem echt starken Magneten (Elektromagnet bietet sich an - man muss das Ding ja auch irgendwo aufbewahren) hast du wahrscheinlich die besten Chancen in relativ kurzer Zeit...
Kommentar ansehen
20.11.2007 17:33 Uhr von mrhackmag
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
unlogisch: ich hale das ganze für quatsch den wenn alles wasser dicht ist wo soll dann die lüftung hin die festplatte würde sich schnell überjitzen
Kommentar ansehen
20.11.2007 17:37 Uhr von mrhackmag
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
das geht nicht: das ganze ist unlogisch wenn das ding wasserdicht und feuerfest ist dann überlegt doch mal wo soll da die lüftung hin das ding verregt ohne lüftung und mit geht ja nicht da sonst wasser eindringen kann

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?