20.11.07 12:36 Uhr
 240
 

Fußball: Kein Totti-Comeback für Italien

Francesco Totti hat die Spekulationen um seine Rückkehr in die italienische Nationalmannschaft beendet.

Medienberichten zufolge steht er der "Squadra Azzura" bei der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz im kommenden Jahr nicht zur Verfügung. Der Kapitän des AS Rom hatte bereits nach der Fußball-WM 2006 seinen Rücktritt erklärt.

Einen Streit mit Italiens Nationaltrainer Roberto Donadoni habe es jedoch nicht gegeben, so Totti.


WebReporter: the_insider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Comeback
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2007 13:32 Uhr von Belzebuebchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, was will auch ein Lama bei einer Fussball EM!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?