20.11.07 12:43 Uhr
 734
 

Fußball: Werder Bremen erwirtschaftet Rekordumsatz

Werder Bremen hat im vergangenen Geschäftsjahr erstmals mehr als 100 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Vergleich mit dem Vorjahr konnten die Bremer ihren Umsatz um rund 36% steigern.

Der Gewinn nach Steuern beläuft sich auf 8,3 Millionen Euro. Auch wenn der Bremer Vorstand das Wachstum als "beeindruckend" bezeichnet, wiesen die Verantwortlichen darauf hin, dass Bremen "im Wettbewerb mit den europäischen Topklubs nur mit verhaltenen Ressourcen" operiert.

Erklärt wird der Umsatzsprung unter anderem durch nachträgliche Zahlungen aus den Einnahmen der Fußball-WM 2006.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_insider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rekord, Bremen, SV Werder Bremen
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2007 13:13 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man: kann vor werder nur den hut ziehen, wie die es himbekommen, mit relativ kleinem budget so gut mitzuspielen...respekt.
Kommentar ansehen
20.11.2007 13:56 Uhr von the_insider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorallem wenn man bedenkt, dass bremen zudem auch noch schuldenfrei ist. steht auch noch in der quelle!!
Kommentar ansehen
20.11.2007 15:16 Uhr von Helios-GER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
15mio klose: Die 15mio€ aus dem Klose-Transfer sind darin auch noch nicht enthalten, soll heißen das das ganze noch ein wenig höher ausfällt ;)
Kommentar ansehen
20.11.2007 17:44 Uhr von Slipknot1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Wow 36% sind ja nicht gerade wenig. Da merkt man wieder, was Allofs, Born & Co in Bremen gerissen haben. Seitdem Allofs und so weiter bei Bremen das sagen haben, geht es nur noch Berg auf und das wird die nächsten Jahre (/Jahrzehnte) auch noch so weiter gehen.
Kommentar ansehen
20.11.2007 18:16 Uhr von dNL
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
oh je: ich will hier nicht die Leistung von Bremen schlecht reden aber ich finde es einfach nur traurig wie wenig gewinn ein deutscher Top Club macht. Bei solchen zahlen brauch man sich nicht wundern das die deutschen Teams keinen stich in der CL machen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?