20.11.07 12:15 Uhr
 189
 

Jülich: Erstverleihung der Helmholtz-Professur an Nobelpreisträger Grünberg

Professor Peter Grünberg, Physik-Nobelpreisträger, erhielt am vergangenen Montag die Helmholtz-Professur durch das Forschungszentrum in Jülich.

Durch die Verleihung, die in Bonn vorgenommen wurde, sichere sich das Forschungszentrum die großartigen Kompetenzen des Professors.

Der Nobelpreisträger plant die Mittel in Höhe von 250.000 Euro, die zur Verleihung gehören, zu weiteren Forschungsarbeiten seiner Arbeitsgruppe einzusetzen. Der finanzielle Anteil kommt von der Helmholtz-Gemeinschaft.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Nobelpreis, Nobel, Nobelpreisträger, Jülich
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?