20.11.07 12:15 Uhr
 194
 

Jülich: Erstverleihung der Helmholtz-Professur an Nobelpreisträger Grünberg

Professor Peter Grünberg, Physik-Nobelpreisträger, erhielt am vergangenen Montag die Helmholtz-Professur durch das Forschungszentrum in Jülich.

Durch die Verleihung, die in Bonn vorgenommen wurde, sichere sich das Forschungszentrum die großartigen Kompetenzen des Professors.

Der Nobelpreisträger plant die Mittel in Höhe von 250.000 Euro, die zur Verleihung gehören, zu weiteren Forschungsarbeiten seiner Arbeitsgruppe einzusetzen. Der finanzielle Anteil kommt von der Helmholtz-Gemeinschaft.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Nobelpreis, Nobel, Nobelpreisträger, Jülich
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?