19.11.07 20:59 Uhr
 425
 

Der "Harry Potter"-Sonderzug besucht vier große Bahnhöfe in der Schweiz

Nachdem dieser Sonderzug schon im Juli in Paris ein Riesenerfolg war, fährt jetzt der "Harry-Potter"-Express vier verschiedene Bahnhöfe in der Schweiz an. Ab Samstag wird neben Basel und Zürich der Zug an jeweils ein bis zwei Tagen auch in Lausanne und Luzern Station machen.

In dem Zug sind Originalkostüme und auch Repliken von verschiedenen Filmkulissen anzusehen. Der volle Name des Sonderzuges heißt "Harry Potter und der Orden des Phönix"-Express.

Die SBB weist darauf hin, dass neben freiem Eintritt noch Verlosungen für Mitglieder des Kinderclubs "Magic Ticket.ch" stattfinden. Je Veranstaltungsort werden bis zu 200 Magic Tickets verlost und die Gewinner bekommen noch zusätzlich eine Überraschung geschenkt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Harry Potter, Sonde
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2007 20:18 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Harry-Potter-Fans bestimmt eine interessante Gelegenheit einige Originale aus den bereits verfilmten Episoden anzusehen. Ob der Zug auch durch Deutschland fährt?
Kommentar ansehen
20.11.2007 12:48 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine: lustige idee aber dies gehört auch nur zur riesigen gelddruckmaschine harry potter

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?