19.11.07 17:13 Uhr
 450
 

Verkauf von Pkws in den USA vermutlich weiter rückläufig

Der frühere Präsident des Autoherstellers Chrysler, Thomas Stallkamp, äußerte Befürchtungen, dass der Absatz von Pkws im Jahr 2008 zurückgehen werde. Dies sagte er am gestrigen Sonntag, 18. November, auf dem "Reuters Auto-Summit" in Detroit.

Er gehe davon aus, dass heuer der Absatz noch 16 Millionen Fahrzeuge und im nächsten Jahr nur noch 14,5 bis 15 Millionen Autos betragen werde. Stallkamp ist momentan bei der Beteiligungsgesellschaft Ripple Holdings beschäftigt.

Die Branche rechnet nach der vorsichtigsten Schätzung mit einem Rückgang um drei Prozent auf 15,5 Millionen Pkws. Stallkamp sagte noch: "Ich hoffe, dass ich mich irre mit 14,5 bis 15 Millionen [...] aber ich glaube, die Hypothekenkrise wird die Leute noch aufregen und das wird 2008 noch ziemlich hart."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Verkauf
Quelle: de.today.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2007 15:24 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch in den USA wird der Binnenabsatz rückläufig sein. Dies steht vermutlich auch im Zusammenhang mit der Marktdurchdringung im Inland und der gegenwärtigen Finanzkrise zusammen.
Kommentar ansehen
20.11.2007 00:45 Uhr von Bundeskasper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Georg w. Georg und kein Ende......

Irgendjemand sollte sich mal die Mühe machen und auflisten, was der Depp schon alles in den Konkurs gejagt hat.......
Kommentar ansehen
20.11.2007 00:47 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"vermutlich": also keine Fakten. Irgendwelche Prognosen von Menschen, die schon den Weltuntergang und dsa totale Baumsterben prophezeit haben...
Kommentar ansehen
20.11.2007 13:06 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwann: hat dort eben jeder ein auto..pro familie zwei bis drei und dann ist irgendwann der bedarf gedeckt.
Kommentar ansehen
20.11.2007 16:19 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heuer: Warum wird "heuer" verwendet ? Das ist bayrisch aber nicht typisch deutsch.
Und ein Gebrauchtwagen der gut in Schuss ist der ist nunmal billiger als ein Neuwagen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?