19.11.07 17:25 Uhr
 2.317
 

Fußball: Löwen nur noch als Mieter in Allianz Arena

Laut Medienberichten verzichtet der TSV 1860 München auf den Rückkauf seiner Stadionanteile. Damit überlässt der Verein die Fröttmaninger Arena dem Lokalrivalen FC Bayern München.

Die Löwen nahmen somit ein entsprechendes Angebot des Rekordmeisters an. Künftig werden sie nur noch als Mieter in der Allianz Arena auflaufen. Aufsichtsrat-Chef Professor Dr. Peter Lutz gegenüber der "Bild"-Zeitung: "Es bringt dem Verein und der GmbH deutliche finanzielle Entlastungen."

Eine Rückkehr des Traditionsklubs in das alte Grünwalder-Stadion schlossen die Löwen-Verantwortlichen aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_insider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Miete, Mieter, Arena, Löwe
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2007 17:42 Uhr von Simbyte
 
+21 | -19
 
ANZEIGEN
Yeah: Egal ob die noch drinnen spielen, die blauen Lampen müssen auch noch raus.

Rot soll sie leuchten, die Bayern-Arena!


(Ich wette dieser Kommentar wird negativ^^)
Kommentar ansehen
19.11.2007 19:23 Uhr von titlover
 
+16 | -9
 
ANZEIGEN
von mir aus: kann das ding ultraviolett oder infrarot leuchten.. in das Schlauchboot kriegt mich keiner rein... ich schenk dem Höness doch keine 7€ damit er dann wieder meckern kann.

(DER Beitrag wird rot ;) )
Kommentar ansehen
19.11.2007 19:29 Uhr von saber_
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
die sollten mal schoen ins gruenwalder stadion...da gehoeren die 60er hin!

zumindest ist da immer stimmung gewesen...

allianzarena gleicht mir eher an ein picnic... so 70% der besucher sind neutrale zuschauer und geben kein ton von sich...und die fanclubs sind auch nicht in der lage stimmung zu machen....

einfach schade!

da ist stimmung in dortmund leicht besser:P
Kommentar ansehen
20.11.2007 09:18 Uhr von endairline
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klare Linie: Es ist zwar schade, aber finanzell war die Arena immer ein Abenteuer für 60. Beim Geld sind die Löwen nicht auf Augenhöhe mit den Bayern.
Anders in der Fanqualität. Hoeness soll in seinem Stadion glücklich werden. Ich hoffe nur die Löwen finden eine andere Lösung als ständig ein Mieter der Bayern zu sein.
Kommentar ansehen
20.11.2007 10:08 Uhr von stereojack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ TeKILLA1983: Klar ist das schon ein wenig her... aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hatten die 60er ihren Anteil an den FCB abgegeben und hatte eine Rückkaufoption...

Jetzt wird doch nur berichtet, dass die 60´er diese Rückkaufaktion nicht mehr wahrnehmen und das Stadion den Bayern gehört :)
Kommentar ansehen
20.11.2007 10:17 Uhr von Hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ titlover: Genau! Der Hoeneß sollte mal lieber der Schickeria anständig in den Hintern kriechen damit´s im Stadion mal wieder richtig rund geht. Und in ein paar Jahren sieht´s dann bei uns so aus wie jetzt schon in Italien, wo Eltern Angst haben, ihre Kinder mit ins Stadion zu nehmen und sich selbst schon nicht mehr reintrauen, weil diese Pseudo-Fans randalieren...

Zum Thema: Über kurz oder land werden die Löwen IMHO leider wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Der Verein ist bankrott und - auch wenn´s die Löwen nicht gerne hören - wären es schon viel früher gewesen, wenn die Bayern sie nicht finanziell unterstützt hätten.
Kommentar ansehen
20.11.2007 12:34 Uhr von Nilson89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum denn nicht: ins Grünwäldler stadion also ich würde es begrüssen ich meine so ein altes stadion ist doch gemütlich wenn ich an mein 2. zu hause denke das eintracht stadion in braunschweig ;D
Kommentar ansehen
20.11.2007 13:00 Uhr von the_insider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hady: ich glaube und hoffe, dass die löwen nicht mehr bayernliga und regionalliga spielen müssen. dazu ist der ziffzer zu sehr sparfuchs. außerdem haben die löwen (gott sei dank) ein paar stille reserven in form von jungen, talentierten spielern. (die benders, eberlein, usw...)

aller dings glaube ich auch, dass in dieser saison der aufstieg kommen muss, das würde die finanzielle lage deutlich entspannen. allerdings muss man auch als löwen-fan eigenstehen, wären die roten nicht in die bresche gesprungen, hätten wir das finanzielle dabakel abstieg nicht bewältigen können.
Kommentar ansehen
20.11.2007 13:00 Uhr von the_insider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hady: ich glaube und hoffe, dass die löwen nicht mehr bayernliga und regionalliga spielen müssen. dazu ist der ziffzer zu sehr sparfuchs. außerdem haben die löwen (gott sei dank) ein paar stille reserven in form von jungen, talentierten spielern. (die benders, eberlein, usw...)

aller dings glaube ich auch, dass in dieser saison der aufstieg kommen muss, das würde die finanzielle lage deutlich entspannen. allerdings muss man auch als löwen-fan eigenstehen, wären die roten nicht in die bresche gesprungen, hätten wir das finanzielle dabakel abstieg nicht bewältigen können.
Kommentar ansehen
20.11.2007 23:55 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ist stimmung in dortmund leicht besser: Stimmt. Allerdings war die auch schon mal besser :(
Kommentar ansehen
22.11.2007 10:33 Uhr von leonie-88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
macht mal die augen auf!!! bayern hat seit letzter saison die arena. und natürlich will jeder bayern-fan mal ins neue stadion. und diese welle der "touristen" wird sich noch bis zum ende der saison halten und sicherlich in der nächsten saison nicht mehr so spürbar sein.

außerdem hat hoeneß recht, denn der verein ist nicht für die stimmung verantwortlich, denn dafür sind die fans verantwortlich. es ist unglaublich was momentan von einigen fan-gruppen geäußert wird. sollte hoeneß aufgrund der aussagen einiger fan-gruppen zurücktreten, so würden diese fan-gruppen ihren eigenen verein ruinieren. denn der fc bayern lebt und fällt mit ulli hoeneß. das sollte jdem bewußtsein.

also einfach schnauze halten und im stadion schnauze auf und stimmung machen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?