18.11.07 15:50 Uhr
 770
 

NRW: Polizeieinsatz wegen einer Bombe - Verursacher war der piepsende Rauchmelder

In Sankt Augustin wurde die Polizei gerufen weil eine Frau im Glauben war, in der Verpackung eines Waschmittels befinde sich eine Bombe.

Nach Informationen eines Sprechers der Polizei nahmen die Polizeibeamten in der Wohnung der 47 Jahre alten Frau ebenfalls ein warnendes Piepen wahr.

Die als Ursache vermutete Waschmittelpackung konnte sogleich ausgeschlossen werden. Stattdessen war es ein Rauchmelder, der das Piepsgeräusch wegen der fast leeren Batterie aussandte.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Bombe, Rauch, Polizeieinsatz
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2007 16:29 Uhr von cronixs
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig: Hier piept es auch alle Stunde oO Glaube in meiner Armbanduhr ist eine Bombe. Rufe wohl besser mal die Polizei..

Glaube die gute Frau hat zu viel TV geschaut.
Kommentar ansehen
18.11.2007 20:30 Uhr von der mitm holzkranzt
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@w. schäuble: danke! dass wegen ihrer fingierten terrorgefahr jeder rotz als nationale bedrohung interpretiert wird.

ich wünsche ihnen die pest an denhals...oder sabotierte rollstuhlbremsen.
meine privaten daten habe ich auf C:\Stasi_2_0 für sie bereit gelegt

herzlicst,
ihr kranzt
Kommentar ansehen
18.11.2007 22:55 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann hat die gute Frau: wohl noch nie so ein Geräusch -eigentlich ganz klar zu hören - wahrgenommen.
Die Polizei dort hat wohl im Augenblick wenig zu tun.
Oder sie hat einen über den Durst getrunken :)
Kommentar ansehen
19.11.2007 01:38 Uhr von coelian
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
warum: meinen eigentlich fast alle, Bomben würden piepsen, ticken oder hätten ein LC-Display? Welcher Attentäter wäre so bescheuert, seine Opfer vorzuwarnen bzw ihnen die Chance zu geben, sich zu retten, wenn er es nicht gerade auf bestimmte Einrichtungen ohne Kollateralschäden abgesehen hat?

TV-Verdummung ist effektiver als je zuvor
Kommentar ansehen
19.11.2007 03:01 Uhr von per-version
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kenn ich is bei meinem Rauchmelder auch so *grins*
Kommentar ansehen
20.11.2007 05:27 Uhr von StYxXx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ohman die Leute sind so bescheuert. Bomben haben natürlich große rote Displays, bunte Kabel und piepsen. Und das ist nicht die erste Meldung dieser Art. Ich könnte heulen...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?