18.11.07 12:26 Uhr
 1.946
 

Wien: "Leica" wurde als teuerste Kleinbildkamera der Welt ersteigert

Eine "Leica" fand am Samstag, den 17.11.2007 für 336.000 Euro bei einer Auktion in Wien einen neuen Besitzer. Die Kleinbildkamera aus dem Jahr 1923 erzielte damit den zweithöchsten Preis, der jemals für einen Fotoapparat auf einer Auktion bezahlt wurde.

Die Kamera ist das siebte Exemplar einer kleinen Prototyp-Serie, die in Wetzlar von Leitz hergestellt wurde. Mit ihr sollte das Kleinbildformat erprobt werden. Die versteigerte Kamera ging 1923 als erste "Leica" in den Export, und zwar nach New York, um sich dort die Patentrechte sichern zu lassen.

Ein europäischer Sammler sicherte sich das "Schnäppchen". Die teuerste Kamera, die je versteigert wurde, erzielte im Mai dieses Jahres einen Preis von 580.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernkasten
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Wien, Versteigerung, Klein
Quelle: www.diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2007 13:41 Uhr von eluM
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wer es sich leisten kann: und ich dachte meine DigiCam mit 199 € wär sschon teuer.
Kommentar ansehen
18.11.2007 15:21 Uhr von wixbubi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
elum: Deine 199 € Digicam macht aber kein KLEINbild.
Kommentar ansehen
19.11.2007 02:56 Uhr von per-version
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.. find ich jetzt garnicht mal so speltakulär .. also 580000 euro .. fürein sammlerstück ..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?