18.11.07 11:55 Uhr
 540
 

Liza Minelli verlor 18 Kilogramm - Ursache sind Theaterproben

Sängerin Liza Minelli nahm in den vergangenen Monaten 18 Kilo ab. Ursache ihrer Gewichtsabnahme soll laut einem Bericht auf der Webseite von "rr/firstnews" das Theaterstück "Kay Thompson Tribute Show" sein.

Wie aus einer Meldung des "contactmusic.com"-Onlineportals hervorgeht, hätte die Sängerin monatelang nur mit Probearbeiten am Theater verbracht und keine anderen Interessen verfolgt.

"Ich stehe früh auf, arbeite hart, sehe fern und gehe schlafen. Das klingt langweilig, aber ich liebe es", sagte Liza Minelli in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Theater, Ursache, Kilogramm
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2007 12:29 Uhr von jessesandyshalimar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
na und? Sie ist sehr tüchtig,arbeitet hart....und verliert n paar pfunde...vllt lag sie vorher fast nur auf der faulen haut,deswegen gehen jetzt die pfunde wieder runter...
Kommentar ansehen
18.11.2007 13:33 Uhr von eluM
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja ein bissel Bewegung hat noch keinem geschadet.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?