18.11.07 09:33 Uhr
 503
 

Fußball/EM-Quali: Deutschland besiegt Zypern

Die DFB-Auswahl hat am gestrigen Samstagabend in Hannover gegen Zypern ein EM-Qualifikationsspiel bestritten. Die Deutschen gewannen das Spiel in der AWD-Arena vor 44.500 Zuschauern (ausverkauft) mit 4:0 (2:0).

Nach Vorlage von Podolski erzielte Fritz per Flugkopfball das 1:0 (2.) für Deutschland bevor Klose auf 2:0 erhöhte (20.). Damit ging es auch in die Pause.

In der 53. Spielminute schoss Podolski das dritte Tor für die DFB-Elf. Hitzlsperger erzielte acht Minuten vor Spielende das 4:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, EM, Qualifikation, Zypern
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2007 22:21 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Locker gesiegt. Die Abwehr zeigte dennoch einige Fehler. Podolski war wohl der beste Spieler der Begegnung.
Kommentar ansehen
18.11.2007 10:09 Uhr von Madmandan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja Zypern ist nicht gerade eine Fußballmacht, da war das für die DFB-Elf eine Pflichtsache, zu gewinnen.

Aber das Spiel war trotzdem schön anzusehen gestern Abend :-)
Kommentar ansehen
18.11.2007 10:35 Uhr von eluM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gutes Spiel: Juhu,Gewonnen
Kommentar ansehen
18.11.2007 14:11 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich stört, dass sie jetzt schon wieder so hochgejubelt werden. Zypern ist auf Fußball-Nationalebene eine 3. oder 4.- klassiges Land.
Kommentar ansehen
18.11.2007 23:03 Uhr von XZeusX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jimyp: "stört, dass sie jetzt schon wieder so hochgejubelt werden. Zypern ist auf Fußball-Nationalebene eine 3. oder 4.- klassiges Land."

Auch eine 3.- oder 4.-klassige Fussballnation muss erst einmal besiegt werden und wenn man sich die teilweise gruselig schlechten Leistungen von Italien, England usw. anguckt, dann darf man denke ich mit der Leistung ganz zufrieden sein
Kommentar ansehen
18.11.2007 23:44 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@XZeusX: Ja, aber letztendlich haben wir solche Mannschaft immer besiegt. Man kann sich an solchen Mannschaft halt nicht messen, nicht seinen aktuellen Leistungsstand bestimmen!
Kommentar ansehen
19.11.2007 11:19 Uhr von minimax09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wartet das Spiel am Mittwoch ab....., wir sind zwar schon am Ziel für 2008, aber diese Gruppengegner waren ja nun (mal von den Tschechen abgesehen) einfach mager.
Kommentar ansehen
19.11.2007 13:54 Uhr von zia
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sieg ist Sieg: Wenn wir nun gegen Zypern bei der EM im Finale stehen würden und wir gewinnen, würden doch auch wieder viele meckern, dass das nichts war...
Bayern verliert auch mal gegen einen Aufsteiger, obwohl es eigentlich ein Sieg hätte sein müssen. Und die trainieren auch noch täglich miteinander!
Da ist eine unerwartete Schlappe der Nationalelf deutlich eher nachvollziehbar!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?