18.11.07 08:57 Uhr
 812
 

Mathieu Amalric wird in "James Bond 22" mitspielen - Titelsong kommt von Leona Lewis

Der Schauspieler Mathieu Amalric ("The Diving Bell", "The Butterfly") wird in "James Bond 22" den Part des Bösewichts einnehmen. Dies wurde von Roger Friedman (FOX) bestätigt.

Auch wurde bekannt, dass der Titelsong von Leona Lewis kommen soll.

Daniel Craig wird zum zweiten Mal die Rolle des "007" spielen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Titel, James Bond, Leona Lewis
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2007 11:56 Uhr von Invincible1958
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kurze Anmerkung: Roger Friedman ist ein Klatschreporter von FOX News. Daher ist etwas, was er verbreitet, in keinem Fall offiziell.
Ist also total egal, was er bestätigt oder nicht. Er hat nichts mit der Produktion des Films zu tun.
Kommentar ansehen
18.11.2007 13:51 Uhr von Big-Sid
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also ich hab: von beiden noch nie was gehört. Weder von der Musiktante, noch von dem Schauspieler. Und ich dachte, ich kenn einige.
Kommentar ansehen
19.11.2007 13:50 Uhr von Invincible1958
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Big-Sid: Die Musiktante ist das aktuelle britische Pendant zu Mark Medlock.
Und der Herr ist einer der besten Schauspieler Frankreichs. Wenn man sich aber nur für US-Stars interessiert, kennt man den natürlich nicht. Aber wir wissen doch alle, dass die besten Schauspieler nicht aus den USA kommen.
Kommentar ansehen
19.11.2007 14:04 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt, die besten: kommen ausm UK. Connery, Sir Ian, ... ;)
Und da ich Frankreich nicht mag, naja sogar ne gewisse Abscheu habe, sowie auch deren Filme sehr selten sehe, kenne ich mich da nur bedingt aus und kenne lediglich Depardieu und Reno.
Und wenn die Dame das Pendant zum Medlock ist, dann ists ja auc nicht so wichtig, sie zu kennen und es bleibt nur zu sagen: Es gab schon bessere, qualifiziertere Künstler für einen Bond Soundtrack.
Kommentar ansehen
19.11.2007 18:46 Uhr von Invincible1958
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Big-Sid: Die Dame brauchst du nicht zu kennen. Und sie wird auch garantiert NICHT den Bondsong singen.
Nicht alles glauben, was sich irgendwelche Klatsch-Reporter ausdenken.
Bislang wurde der Titelinterpret immer erst 4 oder 5 Monate vor Kinostart bekannt gegeben. Das wäre dann im Juni/Juli 2008. Vor nächstem Sommer werden wir den Sänger oder die Sängerin nicht erfahren. Alles, was bis dahin von der Klatschpresse gemeldet wird, sind reine Lügen und Gerüchte.
Offiziell wurde bislang noch überhaupt nichts verkündet. Und daher sollte man sich nicht auf Roger Friedman und Co verlassen. Der Typ hat keine Ahnung.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?