17.11.07 18:20 Uhr
 308
 

Uma Thurmans Stalker muss auch weiterhin seine Zeit im Gefängnis verbringen

Laut einem Bericht der "New York Daily News" heißt es, dass der Anhänger, der die 37-jährige Schauspielerin Uma Thurman 24 Monate lang belästigt hatte, nach einer gerichtlichen Anhörung in Manhattan auch weiterhin im Gefängnis bleiben muss.

Jack Jordan (35) überflutete Thurman und deren Angehörige mit Briefpost sowie E-Mails und drohte sogar mit Suizid, würde Thurman sich mit einem anderen Partner zeigen. Im vergangenen Monat wurde er festgenommen und muss nun auf seinen Prozess warten. Vorgeworfen wird ihm Belästigung und Nötigung.

"Vor Jahren sah ich Uma Thurman in einem Film und unsere Augen trafen sich. Wir sind für einander geschaffen", so Jordans Worte in der polizeilichen Vernehmung.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Zeit, Stalker, Uma Thurman
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Ex ist Schauspielerin Uma Thurman psychisch krank
Uma Thurman zieht sich bei Sturz multiple Knochenbrüche zu
Uma Thurman angeblich nicht operiert, nur anders geschminkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2007 00:06 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
komischerweise: wird bei den stalkern der stars hart durchgegriffen...bei otto-normal-verbraucher wird nicht so viel gemacht....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Ex ist Schauspielerin Uma Thurman psychisch krank
Uma Thurman zieht sich bei Sturz multiple Knochenbrüche zu
Uma Thurman angeblich nicht operiert, nur anders geschminkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?