17.11.07 14:26 Uhr
 1.079
 

Tödlicher Arbeitsunfall in Garching: Mann von Hydraulikklappe zu Tode gequetscht

Zwei Arbeiter wollten bei einem Fachbetrieb für Recycling eine Maschine reinigen, die mit einer hydraulisch betriebenen Türklappe geschlossen wird.

Als sich einer der Arbeiter in die Maschine beugte, um sie auszuräumen, schloss die Klappe sich langsam und zerquetschte den Arbeiter regelrecht.

Der Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen. Der TÜV soll nun helfen, die Ursache des Unfalles zu klären.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Arbeit, Arbeitsunfall
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2007 15:41 Uhr von The_Nothing
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Darwin-Award? Da wurden doch bestimmt mal wieder irgendwelche Sicherheitsvorschriften sträflich vernachlässigt.
Kommentar ansehen
17.11.2007 17:01 Uhr von wixbubi
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
permanente Miesfresse: Wohl eher das Lied Schnaps & Bier

Wir wollen Schnaps!! Wir wollen Bier!!
Auf Arbeitsplätze scheissen wir!!
Kommentar ansehen
18.11.2007 00:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tragisch: und hier wird nur rumspekuliert dass wieder alles falsch gelaufen ist und er am schluss noch selbst schuld ist....man man man,
Kommentar ansehen
18.11.2007 01:55 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
bonsaitornado1: Ja, er ist beim Arbeiten umgekommen, und? Man klettert nicht in eine Maschine, ohne sich zu vergewissern, dass nichts passieren kann. Sorry, aber das ist genauso blöd wie ein Elektriker, der vergisst, den Strom vorm Arbeiten abzuklemmen.

@Borgir

Natürlich ist er selber schuld, er ist in eine Maschine geklettert, die offensichtlich irgendwie noch in Betrieb war, und das ist einfach nur dumm.
Kommentar ansehen
18.11.2007 12:00 Uhr von Air0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Air: Bilder?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?