16.11.07 20:19 Uhr
 2.105
 

Thailand: Soldaten stellen Helikopter ab und suchen für Kommandanten-Mama Pilze

In Thailand stellten Soldaten vor kurzem ihren Hubschrauber auf einem Reisfeld ab und gingen daraufhin in den Wald, um Pilze zu suchen. Da sie den Hubschrauber unbeobachtet stehen ließen, müssen sie nun mit Konsequenzen rechnen.

Die zwei Piloten und fünf Soldaten marschierten etwa eine Stunde durch den Wald. Diesen seltsamen Vorfall meldeten Dorfbewohner an das Militär, das nun eine Untersuchung einleitet.

Als Ausrede behauptete der Kommandant der Truppe, seine Mutter hatte zuvor angerufen und wollte unbedingt Pilze haben.


WebReporter: fabiu_90
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Soldat, Thailand, Mama, Pilz, Helikopter
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2007 20:15 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig unverantwortlich von der ganzen Truppe einen Militärs-Hubschrauber einfach so stehen zu lassen, aber naja wenn die Mama ruft, ist eben jeder Soldat gefügig ^^
Kommentar ansehen
16.11.2007 20:43 Uhr von coke1984
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch Krone und garantiert frei erfunden.
Kommentar ansehen
16.11.2007 21:19 Uhr von zuckerpuppe87
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
... was besseres haben die wohl nix zu tun... tzz
Kommentar ansehen
16.11.2007 22:07 Uhr von Kalle87
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch ein Scherz? Das ist ja fast so, als ob man sein Auto (geöffnet) mitten in der Pampa stehen lassen würde, würde doch kein Mensch machen, kann ich einfach nicht so recht glauben.

Vor allem ist der Kram nicht auf einen einzelnen gewachsen, sondern direkt mehrere und die können doch nicht alle davon überzeugt sein, dass in dem Kuhdorf keiner auf die Idee kommt, da mal wenigstens reinzuschauen.
Kommentar ansehen
16.11.2007 22:57 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Pilzsammler -leider: gabe es dieses Jahr in meiner Gegend nichts besonderes zu finden - kann ich die Meldung der "Krone" fast nicht glauben.
Aber eine Ente können sich die wohl auch nicht erlauben.
Kommentar ansehen
16.11.2007 23:35 Uhr von roteGraefin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was Mütter so schaffen: Wer sagst denn:"Die Hand die die Wiege hält regiert die Welt" dazu bedarf es keiner wie auch immer gearteten Krone.
Kommentar ansehen
17.11.2007 10:01 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jawoll: mal so richtig die sau gemacht mit steuergeldern...hoffentlich hat das konsequenzen....nicht auszudenken dass terroristen den hubschrauber hätten stehlen können :o))
Kommentar ansehen
17.11.2007 12:31 Uhr von vst
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kommandanten-mama: wie kann man nur?
in einer news so ein wort.

da rollen sich dem geneigten leser die fußnägel auf

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?