16.11.07 11:02 Uhr
 1.453
 

Christian Slater ging durch seine Alkohol- und Drogensucht fast kaputt

Der Schauspieler Christian Slater wurde durch seinen Drogen- und Alkoholkonsum gesundheitlich so entkräftet, dass er irgendwann nicht mehr in der Lage war, ganz gewöhnliche Aufgaben zu erledigen.

Sein Drogenentzug wurde ausführlich in den Berichterstattungen festgehalten. Zur Festnahme kam es 1997. Damals war es zwischen ihm und einer Freundin sowie mehreren Polizeibeamten zu Handgreiflichkeiten gekommen.

"Ich hatte eine Periode mit richtig bösen Drogen und Alkoholmissbrauch, und es gibt kein Zweifel daran, dass der Körper einen Tribut fordert. Du bist wie leer gefegt, müde und nicht mehr richtig da", sagte Christian Slater in einem Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Alkohol, Sucht, Christian Slater
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2007 11:37 Uhr von zia
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"ging fast kaputt": Die Formulierung der Überschrift ist wirklich sehr stupide. Da ist die Formulierung im ersten Absatz der eigentlichen News um einiges besser und hätte in der Überschrift auch deutlich besser geklungen: "Slater wurde gesundhetlich so entkräftet,..."
Kommentar ansehen
16.11.2007 12:02 Uhr von kleiner erdbär
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
christian slater war in meiner jugend einer meiner lieblingsschauspieler, er hat damals einige wirklich gute filme gemacht - "heathers", "hart auf sendung" und ganz besonders "true romance"!!!

ich drück ihm die daumen, dass er clean bleibt & dann vielleicht mal wieder so gute filme macht wie früher... :o)
Kommentar ansehen
16.11.2007 12:50 Uhr von eriknicklas
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nö nö kaputt ging der durch Rollen wie in Alone in the Dark!
Kommentar ansehen
16.11.2007 15:04 Uhr von ShorTine
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Heathers (Lethal Attraction) war echt gut! auch in "Der Name der Rose" hat er überzeugt
Kommentar ansehen
17.11.2007 10:30 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
slater: ist ein richtig guter schauspieler finde ich. hab ihn zum ersten mal in lethal attraction gesehen...ein genialer film......
Kommentar ansehen
27.02.2016 09:18 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zia,
die Probleme gingen aber nun wirklich über eine gesundheitliche Entkräftung hinaus...das hätte es also auch nicht richtig ausgedrückt.
"...ging fast zugrunde"- DAS wäre eine Option gewesen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?