15.11.07 21:43 Uhr
 6.924
 

31-jähriger Engländer stirbt durch Kondom, das er über seinen Kopf zog

Am gestrigen Mittwoch wurde der 31-jährige Gary A. aus Newhaven tot und nackt in seiner Wohnung aufgefunden.

Weil er sexuelle Befriedigung suchte, zog sich der 31-Jährige ein Kondom über den Kopf, behauptet sein Mitbewohner Michael Y.

Allerdings war das Kondom gefüllt mit Lachgas und führte zum Tod des Briten. Sein Mitbewohner ist sich sicher, dass Garys Tod ein Unfall war.


WebReporter: fabiu_90
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kopf, Kondom, Engländer
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2007 21:19 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat der Mann genommen, dass er auf so eine bescheuerte Idee kommt.

Ich meine schon genug, dass er das Kondom überhaupt über den Kopf ziehen will. Ich verstehe zwar nicht was dadurch sexuell befriedigend sein sollte, aber der Mann muss doch gewusst haben, dass sich Lachgas im Kondom befindet.
Kommentar ansehen
15.11.2007 21:45 Uhr von Chaoscat
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
lol andere sprechen mit nen Rasenmäher....
Er nimmt eben einen Kondom mit Lachgas....
Tragisch, aber sehr doof von ihm ;-)

Grüßle
Kommentar ansehen
15.11.2007 21:56 Uhr von coelian
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Darwin Award! Der Tod ist zwar tragisch, aber er gewinnt auf jeden Fall nen Preis dafür, soviel ist sicher
Kommentar ansehen
15.11.2007 22:15 Uhr von Hier kommt die M...
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
jup..der nächste Anwärter hierfür: http://darwinawards.com/...
Kommentar ansehen
15.11.2007 22:58 Uhr von Webmamsel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
klock, das war mein kopf auf der schreibtischplatte.

shortnews, you made my day ;)
Kommentar ansehen
16.11.2007 00:18 Uhr von intuitiv7
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kondom mh - frage mich grade ob er vorher auch im kondom gekommen ist...
Kommentar ansehen
16.11.2007 00:56 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähmmmmmmmm: auch wenn ich so Sachen noch nicht ausprobiert hab (bin zwar sehr liberal aber in gewisser Weise auch konservativ), da gibbet so das Gerücht (???) bzgl Orgasmussteigerung, das es da ebbes gibt so mit so Sachen wie Strangulation und so.... muss so ne extreme Sado-Maso-Sache sein.

Btw. was ich nie so ganz verstand, is so ne Dingens wie Ausrufe von "Frau" bei der schönsten Sache der Welt wie "Schlag mich" und so....
... verstehen tu ich´s trotz diverser (wohl zu) sanfter Versuche aber irgendwie immer noch nicht so ganz....

Bin halt vielleicht ein zu sensibler Mann (oder auch nicht... hmmmm)

Hasta Luego
Kommentar ansehen
16.11.2007 04:26 Uhr von Newsgoose
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Kopfdom": So blöd,sich ein Kondoof über die Birne zu ziehen,muss man erst mal sein.Es heisst schließlich Kondom und nicht
"Kopfdom".Wenn der Depp noch reingereiert hätte,wär´s ein "Kotzdom" gewesen.Nee,mal im Ernst,das Lachgas hätte er auch so einatmen können.Der Knabe hat sich also wörtlich zu Tode gelacht.
Kommentar ansehen
16.11.2007 05:39 Uhr von -Galahad-
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was wollte der denn verhüten? Darwinismus in Reinkultur

oder

... und wieder wird ´ne Wohnung frei
Kommentar ansehen
16.11.2007 07:32 Uhr von dr.phil.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nominierung: für den Charles Darwin Award.

Ich hoffe ihr kennt diese Auszeichnung, die Menschen erhalten, die (hart gesagt) sich durch ihre eigene Dummheit den Tod verdient haben. Also im Sinne der "natürlichen Auslese", damit die kommende Generation nicht so einen Mist baut.
...und sie wird es doch tun!
Kommentar ansehen
16.11.2007 08:55 Uhr von tertius
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hersteller verklagen: Die Hinterbliebenen könnten doch versuchen den Kondomhersteller zu verklagen, wegen fehlendem Hinweis auf der Verpackung:
Nicht über den Kopf ziehen.

PS: Kondom bitte nicht wegwerfen, kann man noch Billighaargummis herstellen und nach China exportieren.
Kommentar ansehen
16.11.2007 09:51 Uhr von JayK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie dämlich muss man sein...

Klar ist der Tod tragisch. Aber solange keine 2. Person in diesem "Unfall" involviert war, war es einfach nur pure Blödheit...
Kommentar ansehen
16.11.2007 09:53 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: aber selbst schuld. wieso zur hölle zieht man sich ein kondom über den kopf
Kommentar ansehen
16.11.2007 10:48 Uhr von mr_shneeply
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm das hört sich "an den Haaren herbeigezogen" an: 1. sexuelle stimulation - Dann müssten die Engländer im Hofbräuzelt auf dem Oktoberfest ja sehr sexuelle Burschen sein. Da ziehen die sich alle Nase lang Kondome über den Schädel.

2. Lachgas kann sich nicht zufällig in einem Kondom befinden. Selbst wenn welches "zufällig" vorhanden wäre, würde es bei der "Überdenkopfziehprozedur" vollständig entweichen.

Ich denke mal, die beiden haben sich mit dem Lachgas berauchen wollen und das ist schief gegangen.
Kommentar ansehen
16.11.2007 11:22 Uhr von chrom7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haha: jetzt kommt der nächste und verklagt den kondom hersteller da es nicht auf der verpackung stand, dass man es nicht über den kopf ziehen darf. er gewinnt und kassiert.

ab jetzt muss es in der bedienungsanleitung von kondomen mit drin stehen
Kommentar ansehen
16.11.2007 12:31 Uhr von Kalkofe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ja gut er hat sich das Tütchen über den falschen Kopf gezogen, aber das Ergebnis ist das gleiche - die Verhütung hat ja geklappt, what ever?
Kommentar ansehen
16.11.2007 12:38 Uhr von >rno<
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Unbedingter Kandidat: für den Darwin-Award!
Kommentar ansehen
16.11.2007 14:12 Uhr von aquarius565
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Tragic: I think this man was not stupid, because there are some more kinds of committing suicide.
Bye
Aqua565
Kommentar ansehen
16.11.2007 14:36 Uhr von KingPR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So werden: zumindest die Mieten billiger
Kommentar ansehen
16.11.2007 19:48 Uhr von moloche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: wars ein sehr kleiner Mensch, er dachte sich, fuer mein Ding ist das Kondem zu gross, dann gehe ich halt komplett rein.
:)
Kommentar ansehen
16.11.2007 21:01 Uhr von MisterTorture
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selten dämlich Ich meine, wer hat den Partygag mit dem Kondom überm Kopf noch nicht gemacht??? Aber beim Sex mit sich selber??? Wo man doch beim Sex an sich schon nen höheren Puls hat und mehr Atmen muss als sonst... Und dann auch noch mit Lachgas gefüllt.... tztztz...
Der hätte mal lieber an der Klebstoff-Tube geschnüffelt. Macht auch High, aber kostet nicht gleich das leben....
Kommentar ansehen
17.11.2007 22:59 Uhr von Schelzee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er sich das Kondom schon über den Kopf zieht,dann Frage Ich mich wo er wohl seine Hüte aufgehängt hat?
Kommentar ansehen
18.11.2007 08:43 Uhr von guetsel27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Engländer eben "Was hat der Mann genommen, dass er auf so eine bescheuerte Idee kommt."

Der muss nicht zwangsläufig auch was genommen haben. Steht doch in der Überschrift: Er war Engländer ;-) ...
Kommentar ansehen
18.11.2007 12:31 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
jeep Fabiu_90: ist doch ein schöner Tod!

Wir lachen uns eben zu Tode. Ist immer noch besser als durch Unfall, oder in die Luft gesprengt.

Ja den drohenden Tod immer vor Augen haben.
Kommentar ansehen
18.11.2007 12:33 Uhr von Johnny Cash
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein neuer Trend? Um in der heutigen Zeit geschützt jemanden in den sprichwörtlichen Arsch zu kriechen?

Braucht aber noch eine Verbesserung. Vielleicht mal ohne Gas versuchen...

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?