15.11.07 18:23 Uhr
 192
 

"Atreyu" gemeinsam mit "Engel" auf Tournee

Die Metal-Band "Engel" wird gemeinsam mit der Formation "Atreyu" auf Tournee gehen. Die Tour führt die Formationen durch Europa.

Unter anderem werden die Bands am 22. November in Hamburg, am 23.11. in Berlin und am 25.11. in Köln spielen. Darüber hinaus treten sie am 26.11. in Stuttgart auf.

Weiter geht es dann am 27.11. in München und am 01.12. in Wien. Das letzte Konzert findet am 02.12. in Zürich statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tournee, Engel
Quelle: www.powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2007 18:11 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Atreyu" finde ich nicht ganz so toll aber "Engel" sind genial. Ihr Debut "Absolute Design" ist eines der besten Alben, die ich mir in der letzten Zeit zugelegt habe. Auch live überzeugen sie. Hab sie im September in Köln schon gesehen und kann sie nur empfehlen.
Kommentar ansehen
15.11.2007 19:43 Uhr von Luthienne
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Fehler in der News Der Termin in Köln ist sicher nicht am gleichen Tag wie der in Berlin...
Kommentar ansehen
15.11.2007 20:12 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@luthienne: steht auch nicht da. köln 25.11. und berlin 23.11.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?