15.11.07 15:16 Uhr
 179
 

In Nordrhein-Westfalen wurde der Grünspecht zum "Tier des Monats" ausgewählt

Naturschützer wählten in Nordrhein-Westfalen den Grünspecht zum "Tier des Monats". Wie das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) am heutigen Donnerstag erklärte, könne man das Tier in den blattlosen Laubwäldern gut beobachten.

Der Specht, der auch als "Picus virdis" bezeichnet wird, ist oft in Parkanlagen und in Gärten auf dem Rasen zu sehen, da er sich überwiegend am Boden aufhalte.

Wegen der auffallend kräftigen roten Kopfhaube ist der Grünspecht eines der außergewöhnlichsten Vögel, die in Nordrhein-Westfalen vorkommen.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Monat, Tier
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2007 17:09 Uhr von Summersunset
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sichere News: Beim "Tier des Monats" hat man jeden Monat eine neue ;) Ich finde es immer wieder spannend, dass gleichzeitig das Goethe Jahr, das Jahr des Zierwelses und der hochturig fahrenden Passat Fahrer sein kann.
Kommentar ansehen
15.11.2007 22:52 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Autorin scheint eine: Tierliebhaberin zu sein. Schon interessant was man von ihr so alles aus der Tierwelt liest.
Bei den anderen beiden Comments vermisse ich allerdings das topic und wenn schon dann >iro off<

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Forschung: Aus Geflügelkot kann Kunstkohle hergestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?